Zurück   Echte-Abzocke.de > Allgemeines > Vorstellungsgespräch

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2014, 11:09   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 2
Standard Zwangsvollstreckung

Hallo, ich bin neu hier und habe natürlich ein Problem.
Am 14.10.14 hatte ich einen Zwangsvollstreckungsbescheid über 1448,00 € im Briefkasten. Zu bezahlen innerhalb der nächsten 14 Tage. Die Rechtsanwälte sind von Düsseldorf (gibt es tatsächlich) die Forderung bezieht sich auf das Jahr 2000, angeblich eine Bestellung beim Versandhaus Quelle.
Mahnbescheide oder Zahlungsaufforderungen von Quelle sind bei mir nie eingegangen. Die voraussichtlich letzte Bestellung von mir bei Quelle
war 2007.
Hat jemand ähnliche Probleme mit dem ehemaligen Quelle-Versandhaus.
Die kontaktierte Verbraucherzentrale in Chemnitz war mir dabei keine Hilfe.
abzofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:58   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von data
 
Registriert seit: 14.10.2014
Beiträge: 4
Standard AW: Zwangsvollstreckung

Da würde ich eher einen Anwalt konsultieren anstatt hier im Forum zu fragen.
__________________
Nepper, Schlepper, Bauernfänger...
data ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 17:39   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zwangsvollstreckung

Was mich wundert ist , dass es ein Schreiben von Anwälten ist.
Du hast 14 Tage Zeit dich zu wehren.

Was ist ein Vollstreckungsbescheid? ‒ das Antragsverfahren

Zitat:
Um einen Vollstreckungsbescheid zu erlangen, müssen Gläubiger zunächst einen Mahnbescheid beantragen. Dieser hemmt die Verjährung der Forderung und führt zur Eröffnung des gerichtlichen Mahnverfahrens. Nach Zustellung des Mahnbescheids hat der Schuldner als Antragsgegner die Möglichkeit, bis zum Erlass des Vollstreckungsbescheids Widerspruch gegen die Forderung zu erheben. Widerspricht der Schuldner dem Mahnbescheid nicht innerhalb von zwei Wochen, kann der Gläubiger den Vollstreckungsbescheid beim Mahngericht beantragen. Die Frist zur Beantragung des Vollstreckungsbescheids endet sechs Monate nach Zustellung des Mahnbescheids.
Was ist ein Vollstreckungsbescheid? | Inkassoportal.de
...........................................
https://www.justiz.nrw.de/Gerichte_B...kung/index.php

Nicht übersehen
Beratungs- und Prozesskostenhilfe
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2014, 17:12   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 2
Standard AW: Zwangsvollstreckung

Danke für die Informationen. In der Zwischenzeit habe ich einen Anwalt eingeschaltet.
Die Kosten für den Anwalt sind mir das wert, zumal diese ganze Geschichte faul ist.
Bei einer Bestellung in Versandhäusern bekomme ich bei einem Minus von ca. 600,00 €, keine neue Ware ausgeliefert. Wir haben aber nochmals 2007 ( leider habe ich die Rechnungen der vorherigen Jahre vernichtet) im Quelle-Versandhaus Ware bestellt.
abzofa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2