Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2015, 13:05   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Warnung vor dem Verein „Ratgeber für Finanzen“

Verbraucherzentrale ....Warnung vor dem Verein „Ratgeber für Finanzen“

Zitat:
Schlechter Ratgeber

Uns erreichen vermehrt Anfragen von besorgten Verbrauchern, die von „ehrenamtlichen“ Mitarbeitern des Ratgeber für Finanzen e.V. angerufen werden, um ihre Lebens- und Rentenversicherungsverträge kostenlos überprüfen zu lassen. Der Verein sei gemeinnützig tätig und der Kampf gegen die Altersarmut oberstes Anliegen. Bei den uns vorliegenden Beschwerden wurde den Verbrauchern empfohlen, ihre Lebensversicherungsverträge an andere Firmen zu verkaufen, beispielsweise an die TREUK AG mit Sitz in Köln und die ACTUAR AG mit Sitz in Donaueschingen.
Das ist der Haken

Bei der TREUK AG erfolgt die Auszahlung des Kaufpreises an den Verbraucher nicht auf einen Schlag, sondern erst nach über zehn Jahren. Die Forderung des Verbrauchers wird als Nachrangdarlehen behandelt, was im Falle der Insolvenz der Gesellschaft zur Folge hat, dass erst alle anderen Gläubiger befriedigt werden. Es besteht daher die Gefahr des Totalverlustes für den Verbraucher........................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2015, 10:46   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Ort: Bundeshauptstadt der Energie
Beiträge: 413
Standard AW: Warnung vor dem Verein „Ratgeber für Finanzen“

Sowas ähnliches wurde auch schon mal mit Bausparverträgen versucht.

Ist m.E. reine Abzocke, da der Betroffene weniger erhält, als wenn er selber kündigt.
__________________
Das was ich hier sage ist wie ich es mache und keine Rechtsberatung.

Solange das Recht Einzelner zum Unrecht für Andere wird gibt es keine Gerechtigkeit. myself
Krennz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verein BOBplus warnt vor Abzocke schnippewippe Allgemein 0 15.10.2013 14:47
Bei Versicherung-- Warnung vor dem “Kundenanwalt” schnippewippe Allgemein 0 19.09.2011 08:33
Schlappe für Online-Glücksspielanbieter bwin vor dem Europäischen Gerichtshof schnippewippe Gerichtsurteile 3 24.11.2010 12:59
Warnung vor unseriösen Spenden-Mails für Pakistan schnippewippe Allgemein 0 19.08.2010 13:12

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2