Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2014, 12:58   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Strafzinsen auf Sparbüchern und Girokonten "bald Normalität"

Strafzinsen auf Sparbüchern und Girokonten "bald Normalität"
Zitat:
Wer Geld aufs Sparbuch bringt, muss zahlen: Eine Bank in Deutschland verlangt bereits Strafzinsen von Kunden, die hohe Summen auf Tagesgeld- oder Girokonten parken. Nach Einschätzung des obersten Vermögensverwalters der Deutschen Bank werden solche Strafzinsen bald Normalität sein.

Frankfurt - Die EZB hat es mit ihrem negativen Einlagenzins vorgemacht: Nach Einschätzung von Bank-Managern werden bald auch in Deutschland private Sparer, die größere Summe auf ihrem Girokonto oder einem Sparbuch deponieren, dafür zur Kasse geben.

"Einige wenige Banken berechnen ihren Kunden jetzt schon negative Zinsen", sagte Asoka Wöhrmann, Chefanlagestratege der Deutschen Asset & Wealth Management, der "Welt am Sonntag". "Das dürfte angesichts der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank bald keine Seltenheit mehr sein"............................................. ......
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Recht am Streik: Auch starke Ausdrücke wie "Betrug" und "Beschiss" sind erlaubt developer Gerichtsurteile 0 01.10.2012 20:15
""CopyrightOffice.de"" wie ist es damit in Deutschland-Österreich und der Schweiz schnippewippe Allgemein 1 02.02.2012 07:20
Abmahnung durch "VP Projekt und Eventgesellschaft UG" wegen Nutzung des Wortes "ABI", schnippewippe Allgemein 2 05.07.2011 22:38
AK warnt vor "" gratisgeld.name und geld4you.at"" schnippewippe Allgemein 0 11.02.2010 15:48

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2