Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2014, 11:37   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bearbeitungsgebühr bei Bankdarlehen – Keine Verjährung bis 31.12.2014?

Bearbeitungsgebühr bei Bankdarlehen – Keine Verjährung bis 31.12.2014?

Der Bundesgerichtshof vertritt in ständiger Rechtsprechung, dass eine Verjährung, dass ein Verjährungsbeginn bei unklarer Rechtslage hinausgeschoben sein kann bis zur Klärung der Rechtslage; dies jedenfalls soweit die Lage geklärt wird, dass eine Klageerhebung zumutbar erscheint. Diese Argumentation bietet sich nunmehr selbstverständlich auch bei Bearbeitungsgebühren von Bankdarlehen an. Sollte man einen Verjährungsbeginn in das Jahr 2011 erreichen, wären damit bis zum 31.12.2014 noch Klagen auf Rückzahlung der Bearbeitungsgebühr möglich........................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2014, 08:54   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Rückforderung der Bearbeitungsgebühr ist noch nicht verjährt!Bis 31.12.2014

Rückforderung der Bearbeitungsgebühr ist noch nicht verjährt!

Bundesgerichtshof
Mitteilung der Pressestelle

Urteil des XI. Zivilsenats vom 28.10.2014 - XI ZR 348/13 -, Urteil des XI. Zivilsenats vom 28.10.2014 - XI ZR 17/14

Kreditgebühren zurückfordern – Was ist zu tun?
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2014, 10:39   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Bearbeitungsgebühr bei Bankdarlehen – Keine Verjährung bis 31.12.2014?

Bearbeitungsentgelte: Lassen Sie sich nicht abwimmeln
Die Verbraucherzentralen sammeln die Ablehnungsschreiben der Banken und Sparkassen.


Zitat:
Sie haben nach den BGH-Urteilen vom 28. Oktober Ihr Kreditinstitut angeschrieben und aufgefordert, Ihnen das seinerzeit in Rechnung gestellte Bearbeitungsentgelt zu erstatten. Und Ihre Bank bzw. Sparkasse hat dies abgelehnt?

Wir werten die Abwimmelungsargumente der Kreditinstitute aus, um Ihnen ggf. Argumentationshilfen für Ihr weiteres Vorgehen zu liefern. Sie haben hier die Möglichkeit, uns mitzuteilen, mit welchen Argumenten Ihre Bank oder Sparkasse die Rückerstattung der Bearbeitungsgebühr ablehnt.

Die Auswertung stellen wir auf unserer Internetseite bereit und verschicken sie per Newsletter. Nachdem Sie Ihre Angaben abgeschickt haben, können Sie sich zum entsprechenden Newsletter anmelden.

Bitte beachten Sie: Aus Kapazitätsgründen sind wir nicht in der Lage, persönliche Nachfragen zum konkreten Einzelfall zu beantworten. Wir bitten um Verständnis.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2014, 15:47   #4 (permalink)
NDR
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2014
Beiträge: 3
Standard AW: Bearbeitungsgebühr bei Bankdarlehen – Keine Verjährung bis 31.12.2014?

Nur noch bis Ende des Jahres können viele Kunden von Banken Bearbeitungsgebühren zurückverlangen, die bei Kreditabschlüssen erhoben wurden. Das gilt zum Beispiel für Privatkredite ab 2004.
Nähere Informationen hier:
Kreditgebühren: Achtung, Ansprüche verjähren | NDR.de - Nachrichten - Schleswig-Holstein
NDR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2015, 19:12   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Ort: Bundeshauptstadt der Energie
Beiträge: 413
Standard AW: Bearbeitungsgebühr bei Bankdarlehen – Keine Verjährung bis 31.12.2014?

Ist es nicht so, dass die Verjährung erst ab dem Zeitpunkt des BGH-Urteils zu laufen beginnt, da das Urteil die Verjährung aufgehalten, bzw. gelöscht hat?
__________________
Das was ich hier sage ist wie ich es mache und keine Rechtsberatung.

Solange das Recht Einzelner zum Unrecht für Andere wird gibt es keine Gerechtigkeit. myself
Krennz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-weite Widerrufsregeln bei Online-Kauf-Ab 13. Juni 2014 schnippewippe Allgemein 0 14.01.2014 19:50
Aufpassen bei Kartenkauf für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2014 schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 25.03.2013 13:35
Bei unsicheren Geldanlageprodukten droht zum 31.12.2011 Verjährung schnippewippe Versicherungen & Finanzen 5 06.08.2012 18:29
Neubeginn der Verjährung für Ersatzteile bei mangelhafter Gewährleistungsarbeit schnippewippe Gerichtsurteile 0 03.04.2011 11:33
Keine Klage bei Abzocke siebendreissig Computer & Internet 2 05.09.2009 13:30

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2