Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2012, 12:35   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 1
Standard City BKK droht mit Pfändung

Hallo liebes Forum.

Wir haben ein kleines Problem.

Meine Lebenspartnerin war bei der City BKK verischert, die ja bekanntermaßen in Insolvenz gegangen ist.

Natürlich geht es auch hier wieder um die Zusatzbeiträge, die von der Kasse erhoben wurden. Diese hat meine Frundin nicht bezahlt, musste sie aber auch nicht, da sie zu der Zeit in einer außerbetrieblichen Ausbildung war und somit von eben diesen Beiträgen befreit ist bzw war. So ist dies auch dem Archiv auf der City BKK Seite zu entnehmen.

Wo liegt das Problem ?

Nunja, in dem Schreiben was hier Samstag eintrudelte wird ihr eine Frist von 7 Tagen gegeben um einen Betrag von rund 150 € an die City BKK zu entrichten, da ansosnten eine Pfändung ansteht.

Jegliche Versuche mit der Kasse in Kontakt zu treten waren vergeblich, vorbeigehen kann man auch nicht, da man dafür telefonisch einen Termin vereinbaren muss, Problem ist nur die Leitung ist erst frei und gibt nach ca 5 Sekunden dann plötzlich ein Besetzzeichen wieder. Ein FAX zu schicken ist auch nicht möglich, da die in dem Schreiben angegebene FAX Nummer nicht existiert und kein FAX dort eintrifft.

Das Problem sind nicht die 150 € an sich, ich wäre durchaus bereit die zu überweisen, wenn das alles eine vernünftige Basis hätte, die Beiträge stehen der Kasse laut deren eigenen Informationen aber nicht zu. Dies sollte die Kasse eigentlich auch wissen.

Zitat:
Ausgenommen von der grundsätzlichen Beitragszahlung sind beitragsfreie Bezieher von Erziehungsgeld oder Elterngeld, Mutterschaftsgeld, Krankengeld, Verletztengeld, Übergangsgeld, Versorgungskrankengeld. Mitglieder, die an Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben teilnehmen, sich in Erziehungszeit befinden, behinderte Menschen in anerkannten Werkstätten, Wehr- und Zivildienstleistende, Versicherte im freiwilligen sozialen bzw. ökologischen Jahr, Auszubildende mit einem Einkommen bis zu 325 € und Auszubildende in einer außerbetrieblichen Einrichtung.
Quelle: CITY BKK - Zusatzbeitrag

Meine Freunding wird jetzt ein Einschreiben mit der Kopie ihres damaligen Ausbildungsvertrages an die City BKK senden, jedoch ist die 7 Tage frist recht kurz, vorallem weil eben die Feiertage dazwischen lagen.


Die Überlegung ging jetzt sogar dahin, dass ich mich mit dem Hauptzollamt auseinadnersetze, das für die Pfändung zuständig ist, da bei der City BKK nie jemand zu erreichen ist, allerdings zweifle ich daran, dass mir da wirklich weitergeholfen werden kann.


Falls jemand einen Vorschlag hat wie man da weiter vorgehen kann, wäre ich sehr sehr dankbar.
Verärgert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BASE droht mit Vertragskündigung bzgl. zuvielen SMS bei einer Flat Ximi Telefon / Telekommunikation 16 14.02.2012 22:14
City BKK KöRiA fordert Geld zurück tomke Versicherungen & Finanzen 4 26.11.2011 12:32
Aigner droht mit Gesetz gegen Internet-Abzocke schnippewippe Computer & Internet 11 20.08.2011 00:36
City-BKK-Pleite: Verbraucherzentrale Berlin richtet Telefon-Hotline ein schnippewippe Versicherungen & Finanzen 2 15.05.2011 11:23
Erpressungstrojaner droht wegen Raubkopien schnippewippe Allgemein 1 16.04.2010 22:07

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2