Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2012, 01:38   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Immobiliendachfonds der SEB / Santander in der Krise

25.01.2012
Immobiliendachfonds der SEB / Santander in der Krise
Gerät auch das Eigenheim in Gefahr?


Zitat:
Der Fonds SEB Kapitalprotekt P mit der Wertpapierkennnummer SEB1AA hat zum 03.01.2012 die Rücknahme seiner Fondsanteile ausgesetzt.
Die Anleger kommen somit nicht mehr an ihr Geld. Die Santander Bank als Übernehmer des Privatkundengeschäftes der SEB bietet den Anlegern im Falle eines finanziellen Engpasses ein Darlehen an, doch hier lauern Gefahren.

Der Fonds SEB Kapitalprotekt P ist ein sogenannter Dachfonds, der an mehreren Immobilienfonds beteiligt ist. Diese nehmen auch seit einiger Zeit die Fondsanteile von den Anlegern nicht mehr zurück. Empfohlen wurde dieser SEB Fonds besonders den Kunden, die eine eher sichere Anlage bevorzugen und auch mittelfristig die angelegten Beträge benötigen.
Mit der Rücknahmeaussetzung steht den Verbrauchern das Geld nicht mehr zur Verfügung. Geplante Ausgaben oder bestehende Verpflichtungen können nicht geleistet werden. Um solche finanziellen Engpässe zu überwinden, gewährt die Bank nach Auskunft der Santander Filiale in Kiel den Anlegern ein preiswertes Darlehen.
Als Sicherheit des Darlehens sollen die gesperrten Fondsanteile dienen.
Hier besteht eine große Gefahr. Wenn die Wertpapiere innerhalb der Laufzeit des gewährten Darlehens wesentlich an Wert verlieren, fordert die Bank neue Sicherheiten. Ansonsten hat sie nach ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht, das Darlehen fristlos zu kündigen und die Rückzahlung der geliehenen Summe zu fordern Link öffnet in neuem Fenster(Vgl. § 19 Abs. 3 der AGB).
So kann es sein, dass ein Verbraucher nicht nur das angelegte Geld verliert, sondern auch das Eigenheim oder andere Werte in Gefahr bringt.
Wer Gelder in diesem Fonds angelegt hat, sollte im Rahmen einer unabhängigen Beratung prüfen lassen, ob evtl. Anhaltspunkte für eine Falschberatung beim ursprünglichen Erwerb bestehen. Hier kann die Verbraucherzentrale weiterhelfen. Weiterhin muss die Bank bei einer Kreditvergabe aufgefordert werden, das Risiko eines Wertverfalls der Fondsanteile nicht auf den Anleger abzuwälzen. ..............aus dem link

DJE Real Estate: Immobiliendachfonds müssen sich der Systemfrage stellen



.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (26.01.2012 um 02:06 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 18:52   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Immobiliendachfonds der SEB / Santander in der Krise

Also mal wieder ein Immofonds, der erstmal pausieren muss. Die Branche scheint ja nach wie vor in der Krise zu sein.
Fanas82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechtsschutz für Opfer der Finanzkrise: Gericht kippt Klausel der D.A.S. schnippewippe Versicherungen & Finanzen 1 19.10.2011 11:06
svh24.de GmbH Abmahnungen wegen der 40-Euro-Klausel in der Widerrufsbelehrung schnippewippe Allgemein 0 09.06.2011 10:50
Der bislang größte Schlag gegen Mitglieder der Cosa Nostra gelungen. schnippewippe Allgemein 0 22.01.2011 04:17
Sauerei. Geschäft mit der Angst der alten Menschen. schnippewippe Allgemein 1 25.02.2010 21:27

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2