Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2011, 00:25   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Solar Millennium AG meldet Insolvenz an

Solar Millennium AG meldet Insolvenz an
Zitat:
Solar Millennium AG, ein Unternehmen des grau-grünen Kapitalmarktes, meldete gestern Insolvenz an. Das Unternehmen hat Unternehmensanleihen zur Finanzierung von solaren Großkraftwerken im Direktvertrieb angeboten. Es ist zu befürchten, dass Bürger hohe Summen verlieren.

Die Vertriebsmethoden beim Verkauf von Grau-(grünen) Kapitalmarktprodukten sind letztlich so strukturiert, dass sie eine individuelle Bedarfsermitt-lung schon im Ansatz umgehen. Dies belegt eine kürzlich veröffentlichte Untersuchung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Dieses Unternehmensverhalten ist gerade dann nicht hinnehmbar, wenn die Politik dazu aufruft, dass sich Verbraucher an der Energiewende mit ihrem Ersparten engagieren sollen........................weiter im link
Anleger in Sorge nach Solar-Millennium-Pleite

Zitat:
Wirtschaft: Anleger in Sorge nach Solar-Millennium-Pleite - badische-zeitung.de

Das Papier ist nach dem 52-Wochen-Höchststand von 21,65 Euro im April inzwischen auf 40 Cent gefallen. Der Börsenwert des Unternehmens sank damit von gut 270 Millionen auf nur noch 5 Millionen Euro. Zu Spitzenzeiten 2007 war die Aktie fast 50 Euro wert.

«Als Aktionär tragen Sie das unternehmerische Risiko, und das beinhaltet auch die Insolvenz», kommentierte Jürgen Kurz von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. Ähnlich sehe es für die Anteilseigner aus, die als Miteigentümer nun in der Rangfolge der Gläubiger ganz hinten stünden. Betroffene sollten dennoch demnächst ihre Ansprüche geltend machen, rät Kurz. «Allerdings ist klar, dass die Chance, dass man was bekommt, sehr sehr klein ist.»
Fragen & Antworten zum Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Solar Millennium meldet Insolvenz an

Mega-Wüstenprojekt hält an Solarthermie fest
Das Wüstenstrom-Projekt Desertec gerät durch die Insolvenz von Solar Millennium nicht in Gefahr. Auch Siemens hält an der Technik fest.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GFE Gesellschaft zur Förderung erneuerbarer Energien mbH- Insolvenz schnippewippe Bauen & Wohnen 4 09.05.2014 20:31
Siemens meldet Hackerangriff auf Industrieanlagen schnippewippe Smalltalk und Offtopic 5 04.10.2010 20:24

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2