Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2011, 22:43   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2011
Beiträge: 2
Standard steuererklärung

vielleicht kann mich ja hier einer aufklären...
ich war heute abend bei meiner großmutter, dort haben wir uns über steuererklärungen unterhalten. sie erzählte mir das sie der steuererklärung in diesem jahr die rechnung und und unterlagen der trauerfeier meines letzten jahres verstorbenen großvater beigegeben hat. bekommen hat sie nix! sie meinte, wenn meine mutter die trauerfeier usw mit ihrer erklärung abgegeben hätte, hätten sie was bekommen. warum isn das so? wenn mir jetzt einer erklären will, das das geld ja auch vom konto meines großvaters bezahlt wurde und tote ja keine steuererklärung machen können, verstehe ich die welt erstrecht nicht mehr!!!
na ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2011, 00:08   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: steuererklärung

@ na ich
Zitat:
sie erzählte mir das sie der steuererklärung in diesem jahr die rechnung und unterlagen der trauerfeier meines letzten jahres verstorbenen großvater beigegeben hat. bekommen hat sie nix! sie meinte, wenn meine mutter die trauerfeier usw mit ihrer erklärung abgegeben hätte, hätten sie was bekommen. warum isn das so?
Ich sehe das so. Dein Opa hat ja diese Kosten nicht ausgegeben. Also kann er sie auch nicht von seinen Steuern absetzen.
Da deine Oma die Kosten hatte , hätte sie diese auch bei ihrer Steuererklärung abrechnen müssen.

Aber schaue doch mal im Internet unter das Beziksamt deiner Stadt nach. Die meisten Bezirksämter haben eine Bürgerberatungsstelle. Da kannst du einen Thermin machen und dich beraten lassen. Bei uns ist das kostenlos und es sind Anwälte.
Oder gebe Beratungsstellen - und dahinter deine Stadt ein.

Vielleicht könnte man da noch was machen. Muss doch eine Möglichkeit geben diesen Irrtum wieder ändern zu können.


Lese dir das im Link erst einmal durch. Ich weiss ja nicht wieviel hoch die Erbschaft war. Vielleicht hat es sich dann eh erledigt.

Sind Beerdigungskosten steuerlich absetzbar?


Das Traueressen und Folgekosten. z. B. für Grabpflege sind nicht absetzbar.


Also ich würde da einen Brief schicken. Den Irrtum genau beschreiben und bitten diese Kosten bei deiner Oma mitanzurechnen. Wenn das nicht geht , vielleicht kann sie es auch mit der nächsten Steuererklärung bei sich abrechnen,
Dann würde ich mir die Unterlagen dafür zurück schicken lassen. Denn diese sind ja in der Akte deines Opas überflüssig. Oder hat sie die originalen Rechnungen noch.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (15.12.2011 um 00:22 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2