Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2011, 15:46   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard 45 Millionen Euro Vorschuss für deutschen Lehman-Insolvenzverwalter

45 Millionen Euro Vorschuss für deutschen Lehman-Insolvenzverwalter

Bei dieser Überschrift dachte ich eben das muss ein Irrtum sein.

Zitat:
Der Insolvenzverwalter für das Deutschland-Geschäft der Investmentbank Lehman Brothers, Michael Frege, hat 45,3 Millionen Euro als Honorar-Vorschuss erhalten. Von der zahlungsunfähigen Lehman Brothers Bankhaus AG fordern mehr als 400 Gläubiger rund 38 Milliarden Euro.

Hamburg - Das Amtsgericht habe den Vorschuss bewilligt, weil davon auszugehen sei, dass das Honorar, das Frege und seinem Team von der Kanzlei CMS Hasche Sigle für das seit November 2008 laufende Insolvenzverfahren zusteht, am Ende mindestens diese Höhe erreichen werde, sagte ein Gerichtssprecher. Das berichtet manager magazin in seiner neuen Ausgabe, die ab Freitag (15. April) im Handel ist........weiter im link .
Mir ist das vorher gar nicht aufgefallen das die so gut verdienen.
Zitat:
Das Honorar übertrifft sogar das des Karstadt-Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg, der für seine Arbeit bei dem Warenhauskonzern rund 38 Millionen Euro bekommen hatte.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 10:35   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bundesgerichtshof entscheidet erneut zu Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

Bundesgerichtshof entscheidet erneut zu Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

Zitat:
Pressemitteilung des BGH Nr. 099/2012 vom 26.06.2012 Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs befasste sich abermals mit Schadensersatzanspüchen von vier ähnlich gelagerten Fällen von Anlegern der Lehman-Zertifikate und hat in allen vier Fällen die Berufungsurteile aufgehoben und die…...............weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 10:54   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Lehman-Anleger - BGH verweist Klagen zurück an Vorinstanzen

Kein Geld für Lehman-Anleger – Chancen auf Schadensersatz sind sehr gering – BGH verweist Klagen zurück an Vorinstanzen

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lehman Pleite - Fristen wahren niobe-1958 Versicherungen & Finanzen 4 28.11.2012 00:21
Vorsicht !!!Angeblicher Jurist bietet für 4,4 Millionen Euro Handel an schnippewippe Allgemein 0 01.02.2011 19:02
ebay Phishing-Betrüger verhaftet (2,3 Millionen Euro) schnippewippe Allgemein 0 24.09.2010 12:06
Agentur für Arbeit will 5,5 Millionen Euro von mir schnippewippe Smalltalk und Offtopic 1 10.06.2010 18:45
Karstadt-Pleite würde Staat über 650 Millionen Euro kosten schnippewippe Allgemein 0 11.04.2010 12:19

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2