Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Versicherungen & Finanzen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2009, 01:39   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 1
Standard Europa Versicherung will Kfz-Schaden nicht voll bezahlen

Hallo und guten Tag,

ich hatte einen Wildunfall mit meinem Auto. Dabei wurde außer dem Frontschaden auch die Klimaanlage in Mitleidenschaft gezogen worden.

Leider habe ich in meinem Versicherungsvertrag stehen, dass ich eine Werkstattbindung habe und das Auto in eine Werkstatt nach Wahl der Versicherung bringen muss. Ich fahre einen Peugeot und die Werkstatt der Versicherung ist eine Renault-Werkstatt. Die Werkstatt und die Sachbearbeiterin der Europa Versicherung sind der Meinung, dass die defekte Klimaanlage nicht vom Unfall kommt.

War daraufhin bei einer Peugeot Fachwerkstatt. Die haben mir bestätigt, dass der Schaden vom Unfall kommt. Trotz alledem will die Europa Versicherung die Reparatur der Klimaanlage nicht bezahlen.

Jetzt muss ich laut Versicherung auf meine Kosten nachweisen, dass der Schaden an der Klimaanlage vom Unfall kommt. Die Kosten für einen Sachverständigen sind allerdings höher, wie die Reparatur. Die Sachbearbeiterin der Versicherung hat mich sogar noch belogen. Sie meinte, dass ich auch im Fall einer gewonnenen gerichtlichen Auseinandersetzung die Kosten für den Sachverständigen bezahlen muss.

Das kommt dabei raus, wenn eine Renault-Werkstatt, die keine Ahnung von Peugeot hat, einen Peugeot repariert.

Ich werde jetzt ein Sachverständigenverfahren eröffnen.

Hat sonst noch jemand Tipps für mich?
holgerc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2009, 23:13   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 129
Standard AW: Europa Versicherung will Kfz-Schaden nicht voll bezahlen

Einen Tip zum bestehenden Problem leider nicht.
Aber für die Zukunft.. direkt von der Polizei bestätigen lassen dass der Wagen kaputt ist.
Bei mir war das Gleiche, aber mit Bestätigung war alles kein Problem und Versicherung hat gezahlt
Anonym1337 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 12:25   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Europa Versicherung will Kfz-Schaden nicht voll bezahlen

ich glaube auch nicht, daß wir Dir da hilfreiche Tips geben können. Soweit ich jetzt gelesen habe bist Du in der Beweispflicht, daß ein Versicherungsfall eingetreten ist (also Deine Klimaanlage durch den Unfall kaputt gegangen ist). Entweder wie fiacyberz schon gesagt hat durch ein polizeiliches Schreiben oder eben durch einen Gutachter. Inwiefern der Gutachter anschliessend durch Dich oder später durch die Versicherung bezahlt wird, kann ich Dir leider nicht helfen.

Aber Du kannst hier noch etwas dazu lesen.

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2