Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > TV Produktionen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2014, 16:20   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 17
Standard Ärger mit dem Umzugsunternehmen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir recherchieren für den MDR zum Thema „Abzocke durch Umzugsfirmen“. Die Masche dabei ist stets ähnlich: Am Umzugstag wird statt des ausgehandelten Festpreises plötzlich eine viel höhere Summe verlangt, meist wenn die Möbel schon im Transporter und damit in der Hand des Unternehmens sind. Kommt man der Forderung nicht nach, werden die Möbel einfach auf die Straße gestellt.

Sie sind Opfer eines solchen Betruges geworden oder haben ähnlich schlechte Erfahrung mit dubiosen Umzugsfirmen gemacht und kommen idealer Weise aus dem Sendegebiet des MDR, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Exit Film- und Fernsehproduktion
-Redaktion-
E-mail: redaktion[at]exitfilm.tv
Tel.: 0561 / 103923

Wir werden Ihrer Geschichte nachgehen!
exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 13:05   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2016
Beiträge: 2
Standard AW: Ärger mit dem Umzugsunternehmen?

Hallo
Mir ist das selbst schon passiert.

Immer derselbe Flyer in nur anderer Farbe. (Grün/blau...)

Deutsche Person geht ans Telefon und dann kommt jemand türkisch/aranbisches nach Hause um sich alles anzusehen. Preis wird vereinbart und der Umzug geht anfangs sehr, sehr langsam.
Dann ist der Tag rum und man hat den Umzug nur zum Teil geschafft. Man einigt sich auf weitere 2-300 € mehr und plötzlich sind die Jungs schnell und stellen alles irgendwo ab.

Aber wer genau soll sich dazu äußern? Persönliche Adresse ist bekannt und wer den Leuten blöde kommt, bekommt stress. Schade für die ehrlich arbeitenden Firmen...die übrigens auch druchaus türkischer oder arabischer Herkunft sein können.

Normalerweise müssten die seriösen Anbieter selbst dafür sorgen, dass manche Anbieter nicht mehr den Ruf der Kollegen schädigen.
Journalist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärger mit dem Gebrauchtwagenhändler? - Wir suchen betroffene Verbraucher exit TV Produktionen 0 27.08.2014 16:17
Ärger mit einem Versandhaus Monalisa Allgemein 1 11.01.2014 02:37
Ärger mit Tele 2 schnippewippe Telefon / Telekommunikation 24 05.02.2011 20:25
Notdienste: Ärger mit unseriösen Firmen schnippewippe Bauen & Wohnen 1 07.06.2010 17:22

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2