Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2018, 15:02   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 1
Standard Forderung Telefonica GmbH

Hallo in die Runde, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Am 24.7. Habe ich ein Schreiben von Inkasso Real solution erhalten mit der Forderung von Telefonica in Höhe von 77,87€, Hauptforderung 24€.
Ich habe per Mail geantwortet, daß der Vertag seit fast zwei Jahren gekündigt sei und keine Rechnungen offen seien. Unterlagen habe ich natürlich keine mehr.
Per Antwortmail teilte man mir mit, dass mein Anliegen weiter geleitet wird.
Gestern hatte ich Post im Kasten von der Kodiak Rechtsanwaltsgesellschaft. Zahlung bis 14.8., sonst gerichtliche Schritte.

Der Vertrag wurde zum 21.10.2016 gekündigt.
Aus der Forderungsaufstellung ist ersichtlich, dass die Hauptforderung vom 19.01.2017 ist, also drei Monate nach Vertragsende.
Eine Rechnung habe ich nie erhalten und kann auch überhaupt nicht nachvollziehen, warum und was ich da bezahlen soll.

Hat da jemand Erfahrung von Euch bzw. Kann mir jemand sagen, wie ich mich nun verhalten solk?

Vielen, lieben Dank im Voraus
Ancalima
Ancalima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 07:04   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 138
Standard AW: Forderung Telefonica GmbH

Ich würde noch einmal schriftlich per Einschreiben widersprechen und dann nicht mehr reagieren. Widersprochene Forderungen dürfen nicht an die Schufa gemeldet werden.
Sollte tatsächlich ein gerichtlicher Mahnbescheid kommen (gelber Brief vom Amtsgericht), musst du reagieren und innerhalb von 14 Tagen widersprechen. Ein Widerspruchsformular liegt dem Gerichtsschreiben bei.
Barsoi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonica Germany GmbH & Co. OHG schnippewippe Allgemein 11 02.06.2014 18:02
Mahnungen Abzocke von der ZFM Zentral Forderung Management. schnippewippe Allgemein 0 20.03.2014 14:31
BGH-Beantragung eines Mahnbescheides zu nicht-existenter Forderung istComputerbetrug schnippewippe Gerichtsurteile 0 04.02.2014 23:10
Inkasso-forderung von Kaufschwung.de Audiopulse Computer & Internet 9 08.03.2012 23:40
Übermittlung von Daten an Wirtschaftsauskunftei bei geringer Forderung unzulässig schnippewippe Gerichtsurteile 0 12.04.2011 09:52

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2