Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2015, 12:53   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Widerrufsrecht für Streaming-Dienst Sky vor Gericht

Widerrufsrecht für Streaming-Dienst
Sky vor Gericht

Sky vor Gericht
Zitat:
Mit Sky Online lassen sich exklusive Inhalte des Pay-TV-Senders ohne Receiver auf mobilen Endgeräten empfangen. Doch Verbrauchern, die ein Abonnement gebucht haben, verwehrt Sky das Widerrufsrecht. Wir haben den größten deutschen Anbieter für Bezahlfernsehen daher nun verklagt.
Was macht Sky?

Obwohl ein Kunde seinen Sky Online-Vertrag binnen der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen widerrufen hatte, lehnte Sky die Aufhebung des Vertrags ab. Als Begründung führte das Unternehmen an, dass es bereits mit der Registrierung seitens des Verbrauchers digitale Inhalte bereitgestellt habe und das Widerrufsrecht daher erloschen sei. Zudem habe man in einer Willkommens-E-Mail darauf hingewiesen, dass der Verbraucher mit der Übermittlung der persönlichen Zugangsberechtigung, der sogenannten Sky PIN, sein Widerrufsrecht verliere.
Was ist davon zu halten?......................................Was sollten Sie tun?

Lassen Sie sich Ihr Widerrufsrecht nicht ausreden. Als Sky Online-Abonnent können Sie Ihren Vertrag selbstverständlich innerhalb von 14 Tagen widerrufen und sollten dies auch tun, wenn Sie das gebuchte Streaming-Paket doch nicht nutzen möchten.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerrufsrecht jetzt auch für digitale Inhalte schnippewippe Allgemein 1 22.05.2014 10:50
10,5 Millionen Dollar Schadensersatz für Streaming-Portale schnippewippe Smalltalk und Offtopic 1 28.01.2014 11:48
Sky gelingt Schlag gegen kriminelle nationale Live-Streaming-Szene schnippewippe Computer & Internet 0 25.12.2013 13:43
Datenklau bei Sky und für Gewinnspiel-Abzocke missbraucht. schnippewippe Allgemein 0 07.11.2013 11:56
OLG Frankfurt: 2 X volle Packung für die Telefonjunkies von Burda, Sky & Co schnippewippe Telefon / Telekommunikation 1 04.02.2012 15:38

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2