Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2009, 12:29   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard Handyvertrag (Cost-Control)

Ärger mit der Handyrechnung - Kostenfalle statt Kostenkontrolle

Tobias P. ist Student. Um seine Handyrechnung im Griff zu behalten, nutzt er die Kostenkontrolle von E-Plus. Damit, so verspricht E-Plus vollmundig, könnten die Kunden jederzeit den Kontostand ihres Handyvertrages genau einsehen. Auch Tobias verlässt sich auf E-Plus und tappt in die Falle. Obwohl die Kostenkontrolle bei ihm einen Kontostand von 0 Euro anzeigt, schickt ihm E-Plus eine saftige Rechnung und will fast 50 Euro von Tobias haben. Der ist empört und will seinen Vertrag fristlos kündigen, E-Plus aber sieht hierfür keinen Grund.
Quelle&mehr: heise.de/ct-tv/ Ärger mit der Handyrechnung - Kostenfalle statt Kostenkontrolle


Fazit:
Verträge studieren
Nicht in allen Tarifen steht Cost Control zur Verfügung.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 13:28   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Handyvertrag (Cost-Control)

Warum überhaupt Vertrag abschließen? Wer wirklich das "supergeile" Handy möchte, der sollte lieber sparen und, bis er den Betrag zusammen hat, ein Billighandy vom Trödler mit ner Aldi-Karte nutzen.
Vielleicht bin ich ja auch falsch informiert, aber, wenn ich die durchschnittlichen monatlichen Gebühren bei einem Vertragshandy mit 24 multipliziere, dann kann ich mir doch eigentlich ausrechnen, daß ich das Handy zu einem Zinssatz von um und bei 50% "kaufe"?!
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 15:27   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 23.12.2009
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 114
Standard AW: Handyvertrag (Cost-Control)

Zitat:
Zitat von manafraid Beitrag anzeigen
Vielleicht bin ich ja auch falsch informiert, aber, wenn ich die durchschnittlichen monatlichen Gebühren bei einem Vertragshandy mit 24 multipliziere, dann kann ich mir doch eigentlich ausrechnen, daß ich das Handy zu einem Zinssatz von um und bei 50% "kaufe"?!
Also das musst Du mir mal vorrechnen
__________________
Herzliche Grüße.......


Ich bin glücklich, dass ich frei und offen meine Meinung sagen darf. Aber welche Meinung darf ich haben? !
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 15:33   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Handyvertrag (Cost-Control)

Für mich käme eh nur ein Handy mit Karte in Frage.
:: MI | Handys ohne Vertrag für die totale Kostenkontrolle
Mir ist das mal passiert das ich nach Hause kam und mein ganzes Guthaben weg war. Ich weiss nicht was da unterwegs in meiner Tasche passiert ist. Ich war froh das ich eine Handy mit Karte hatte. Wer weiss was ich sonst hätte bezahlen müssen.

Aber auch hier kann es teuer werden.
Wie man mit Prepaid-Handys kräftig draufzahlt (3SAT)
Video: Wie man mit Prepaid-Handys kräftig draufzahlt (3SAT) - c't-TV
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2009, 18:07   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Handyvertrag (Cost-Control)

Also seitdem ich die Aldiflat hab hab ich wirklich eine absolute Kostenkontrolle und ich spar jede Menge im Gegensatz zu einem Vertrag. Und das allerneuste Handy muss ich eh nie haben...mein Männe dröselt mir schon immer regelmäßig neuere Handy´s auf weil er es unmöglich findet wenn ich noch mit so nem ollen Teil rumrenne
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 23:04   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: kein Handyvertrag aber trotzdem Rechnung.

Das Handy per Ratenkauf - Eigentlich ganz ohne Vertrag
Handyvertrag - Falle Bericht und Video



Zitat:
Der Familienrat tagt. Denn schließlich kann so ein Smartphone ein ganz schönes Loch in die Haushaltskasse reißen. Toll, dass es da bei O2 das Handy mit günstiger Ratenzahlung gibt. Im O2-Shop einer Frankfurter Ladengalerie werden die Geräte angeboten. Die Werbung verspricht ausdrücklich, dies sei ein reines Finanzierungsangebot ohne Vertragsbindung. Also schließt der Familienvater den Vertrag ab. und landet damit einen Volltreffer. Sohn Kim ist begeistert!

Schade…

Noch ahnt in diesem Moment niemand der H.s, dass es bald Ärger gibt. Zwei Wochen nach dem Kauf beginnt eine wahre Odyssee. Und zwar für Papa H.. Denn O2 schickt ihm ein Schreiben, genauer gesagt eine Rechnung. Für was die sein soll, ist Harald H. ein Rätsel. Nur eins ist klar: mit der monatlichen Ratenzahlung hat dies hier ganz offensichtlich gar nichts zu tun.

Denn Vater Harald findet auf seiner Rechnung eine Freischaltgebühr, denn angeblich hätte er einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen. Und ganz oben in der Ecke stand dann tatsächlich auch eine Mobilrufnummer. Eine SIM-Karte, die Harald zum telefonieren benötigen würde, erhält er aber nicht.....................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
costcontrol, handyrechnung, kontostand, kostenfalle, kostenkontrolle, rechnung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2