Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2014, 10:53   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Anruf falscher Angehörige des Amtsgerichts in Berlin

Rentner bedroht: 4800 Euro an Betrüger gezahlt
Zitat:
................................Der Senior war vor Jahren auf ein telefonisches Angebot einer angeblichen Glückspielgesellschaft eingegangen, gegen eine monatliche Gebühr an einem Glückspiel teilzunehmen. In den damaligen Gesprächen hatte der 80-Jährige dem Anrufer gegenüber auch seine persönlichen Daten (Anschrift und Kontodaten) mitgeteilt. Durch Bankeinzug wurde dem Siegerländer dann einmalig eine Gebühr von rund 60 Euro abgebucht. Diese Buchung ließ der 80-Jährige dann aber, nachdem er es sich anders überlegt hatte, durch sein Geldinstitut wieder rückgängig machen.

Bei Zahlung keine Staatsanwaltschaft................................ ........
Oh ist ja schon älter. Aber trotzdem eine Warnung
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (18.09.2014 um 10:58 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann " schnippewippe Allgemein 6 27.08.2015 15:14
Falsche Tante -Sie wollte vom Leid des Schulmassakers in Newtown profitieren: schnippewippe Allgemein 1 31.12.2012 16:33
Abzocke mit der Rufnummer des Amtsgerichts Bremen (0421) 361 - 6115 schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 24.11.2012 11:18
Dreister Telefonbetrüger - gibt an Mitarbeiter des Amtsgerichts Stuttgart zu sein schnippewippe Allgemein 0 22.10.2012 07:46
Vorsicht, Viren! E-mail vom falschen Finanzamt schnippewippe Allgemein 1 29.03.2012 15:57

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2