Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2014, 19:19   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 1
Standard Angeblich Gewonnen, jedoch Abo bestellt?

Guten Abend

Ich wurde heute angerufen von einem Gewinnspiel (An den Namen kann ich mich gar nicht mehr erinnern, da alles sehr flüchtig gesagt wurde, und die Frau auch sehr leise gesprochen hat).
Aufjedenfall hies es ich hätte gewonnen (Ich habe an diesem Gewinnspiel auch tatsächlich teilgenommen).
Die Frau hat ein paar private Daten abgeglichen, und mich dann nach meiner Kontonummer gefragt, da sie meinen Gewinn innerhalb von 24std. auszahlen müsste (Die finale Ziehung wäre aber erst in 2 Monaten, mein Gewinn von mind. 1000€ wäre jedoch sicher)
Ich weiß nicht wieso ich ihr meine Kontonummer mitgeteilt habe, ich muss wohl geistlich abwesend gewesen sein, aber egal es ist nun mal passiert
Die Frau sagte ebenfalls dass mein Gewinn versteuert wird am Ende des Jahres.
Damit dies nicht passiert sagte sie ich könne ein Abo bestellen, und der Sponsor übernimmt die Versteuerrung. Noch bevor ich antworten bzw. nachdenken konnte musste ich auch schon zwischen einem Heft wählen.
(Heft heist Gong digital oder digiGong)
Ich habe genauer nachgefragt und es wurde gesagt ich bekäme Unterlagen zugeschickt in dem alles stehen würde was besprochen wurde. In diesen Unterlagen befindet sich dann auch eine Einzugsermächtigung wegen des Abo´s.
Desweiteren sagte die Frau es werde gleich eine andere Person anrufen welche die Daten nochmals abgleicht und so alles verifiziert.
Nur wenige Sekunden nachdem sie aufgelegt hatte kam der Anruf.
Ich wurde wieder diverse persönliche Sachen gefragt sowie sollte ich meine Kontonummer bestätigen. (Das Gespräch wurde aufgezeichnet, ich stimmte zu )

Meine Frage ist nun ob ich schon einen Vertrag abgeschlossen habe, sprich das Abo bestellt . Und ob eine Abbuchung von meinem Konto auch ohne meine Unterschrift rechtlich korrekt ist?

Schonmal vielen Dank
mfg
Animus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2014, 19:39   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Angeblich Gewonnen, jedoch Abo bestellt?

Zitat:
Zitat von Animus Beitrag anzeigen
Damit dies nicht passiert sagte sie ich könne ein Abo bestellen, und der Sponsor übernimmt die Versteuerrung. Noch bevor ich antworten bzw. nachdenken konnte musste ich auch schon zwischen einem Heft wählen.
(Heft heist Gong digital oder digiGong)
Du bist auf eine Abonnement für eine Zeitschrift hereingefallen.
Beispiel......Zeitschriften Abzocke über PVZ Pressevertriebszentrale Stockelsdorf
Zitat:
Zitat von Animus Beitrag anzeigen
ich bekäme Unterlagen zugeschickt in dem alles stehen würde was besprochen wurde.
Vermutlich hast du keine Anschrift von denen.Also musst du warten bis dieses Schreiben eintrifft und dann den Vertrag widerrufen.
Da du die Belehrung noch nicht erhalten hast ist die Frist noch nicht begonnen.
Zitat:
Zitat von Animus Beitrag anzeigen
Meine Frage ist nun ob ich schon einen Vertrag abgeschlossen habe, sprich das Abo bestellt .
Ja.
Zitat:
Zitat von Animus Beitrag anzeigen
Und ob eine Abbuchung von meinem Konto auch ohne meine Unterschrift rechtlich korrekt ist?
Wenn abgebucht wird das Geld zurückbuchen lassen.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Angeblich )Ein Geldbetrag gewonnen - Aber Ihr werdet nur abgezockt. schnippewippe Allgemein 0 20.11.2013 20:28
Vorsicht, Ticket-Piraten! Bestellt, bezahlt und nichts bekommen. schnippewippe Allgemein 1 19.02.2011 11:20
Vom Dt. Shop bestellt, fehlerhafte Ware kam aus GB -wer verantwortlich??? Tollkühn Computer & Internet 1 02.01.2011 17:05
5,000,0000 € gewonnen. schnippewippe Allgemein 0 09.03.2010 00:56
2monate kostenloses Abo versprochen, jetzt ein Jahr teures Abo Radiopilot Allgemein 1 19.11.2009 12:36

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2