Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2014, 01:27   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2014
Beiträge: 5
Ausrufezeichen Telefons*x verarsche?

Guten Abend,
es ist mir peinlich. Aber, ich hatte Kontakt zu einem Mädchen, und ich habe Base, und sie Ay yildiz (beides E-plus) so. Also ich habe eine flat, die mir ermöglicht von E-plus zu E-plus konstelos zu telefonieren. Also, sie und ich hatten Kontakt und haben mit einander telefoniert. Ich habe sie angerufen. (Es kam keine Meldung, von irgendwelchen Gebühren, Preisen, oder sonstiges). Sie und ich haben geredet, und hatten dann Telefonsex. Ehm ja. Aufjedenfall, hatten wir das Mittwoch, Donnerstag, Freitag. Ich weiss nicht wie lange, 2 Stunden oder vielleicht 3 auf die Tage verteilt? Naja, als ich dann rausgefunden habe das sie nicht die Person auf den Bildern ist. Habe ich nicht mehr mit ihr geschrieben und nichts mehr gesagt. Dann hab ich eben, mit einem Mädchen geredet das auch mit ihr Telefonsex hatte. Sie meinte, sie haben Sonntag bis Donnerstag es jeden Tag gehabt. Jetzt sagt sie, sie hätte eine Rechnung bekommen. Das es eine Masche wäre und die Nummer bei der ich angerufen habe zu einer anderen weiter geleitet wird. Eine die angeblich kostet und das alles abgehört wird. Das ich wohl auch eine Rechnung bekomme. Aber ich meine, ich bin nicht volljährig und Adresse etc. hat sie von mir auch nicht. Also, entweder geht es hier nicht rechtlich oder ich bin zu dumm. Aber, muss ich es dann zahlen? Und gibt es sowas überhaupt, oder werde ich nur an der Nase herum geführt.
powerdark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 02:13   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Wie bist du denn an ihre Nummer gekommen?
Das mit der Umleitung ist bekannt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 08:06   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2014
Beiträge: 5
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Durch Facebook kennen gelernt. Aber ich meine, da ist doch eine Neue Regelung das man als Anrufer nichts zahlt. Ausserdem auf was den weiterleiten? Wenn sie und ich auch normal reden, dann ist das ja keine "Dienstleistung"
powerdark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 08:57   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Ort: Bundeshauptstadt der Energie
Beiträge: 413
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Aus Erfahrung in anderen Foren weiss ich, dass es diese Masche gibt.

Der Telesexanbieterbekommt Deine Adresse überDeine Telefonnummer raus und wird Dir eine Rechnung schicken.

Wenn du noch minderjährig bist müssen Deine Eltern der Rechnung widersprechen.

Wenn Du eine Rechnung bekommne hast, melde Dich hier wieder. Gebe Dir dann einen Musterbrief.
Krennz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 10:03   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2014
Beiträge: 5
Ausrufezeichen AW: Telefons*x verarsche?

Zitat:
Zitat von Krennz Beitrag anzeigen
Aus Erfahrung in anderen Foren weiss ich, dass es diese Masche gibt.

Der Telesexanbieterbekommt Deine Adresse überDeine Telefonnummer raus und wird Dir eine Rechnung schicken.

Wenn du noch minderjährig bist müssen Deine Eltern der Rechnung widersprechen.

Wenn Du eine Rechnung bekommne hast, melde Dich hier wieder. Gebe Dir dann einen Musterbrief.
Das Ding ist ja, es ist nie etwas von Vertrag etc. Gefallen? Ich habe mit meinem Handy angerufen, wie wollen die da meine Adresse raus kriegen? Ausserdem, ist eine Rufumleitung auf Kosten der angerufenen Person, und nicht des Anrufers. Ich würde sagen Base gibt mal nicht eben so meine Adresse raus.
Angerufen hat auch noch keiner, dass es einen Brief oder ein Paket gibt wo der Empfänger kaum zu lesen ist. Oder, sonstiges. Ausserdem ist dies doch Betrug, was wollen die machen? Mich vor Gericht bringen oder wie? Weil die mich Betrügen haben?
Edit: Hier die Nummer, eine ganz Normale.Dort kommt nichts von, du kannst jetzt 30 Tage 60 minuten pro Tag Telefonsex haben oder so etwas.

Geändert von powerdark (09.03.2014 um 11:21 Uhr)
powerdark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 10:18   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Ort: Bundeshauptstadt der Energie
Beiträge: 413
Standard AW: Telefons*x verarsche?

@Schnippe kann Dir meine Aussage bestätigen.

Wenn Du Glück hast kommt nichts mehr. Wenn es die Petershagener sind oder der Kuttenträger kommt garantiert was.
Krennz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 10:32   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2014
Beiträge: 5
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Zitat:
Zitat von Krennz Beitrag anzeigen
@Schnippe kann Dir meine Aussage bestätigen.

Wenn Du Glück hast kommt nichts mehr. Wenn es die Petershagener sind oder der Kuttenträger kommt garantiert was.
Das Ding ist auch einfach, dass ich ja Minderjährig bin. Und die Person, mit der ich geredet habe "angeblich" auch Minderjährig ist. Also, ich hoffe da kommt nichts. Vorallem weil ich garnicht mit meinen Eltern darüber reden will. Was ich nur komisch finde ist, das sie und ich ganz normal telefoniert haben. Wie "Freunde" und ich hab auch gehört wie sie mit ihrer Familie geredet hat und alles. Wäre ja schon ein komisches Umfeld bei der "Arbeit" zuhören kann ja wer will, aber dann kann man ja nicht mal ein normales Gespräch führen.
powerdark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 11:24   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Ok....Die Telefonnummer ist weg
Ich glaube das können wir hier beenden. Ich denke , dass da keine Abzocke im Spiel war.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 11:27   #9 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2014
Beiträge: 5
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Ich danke euch, habt mir ne Last vom Herzen geholt. Falls was ist melde ich mich. Danke.

Geändert von powerdark (09.03.2014 um 11:37 Uhr)
powerdark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 11:59   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Telefons*x verarsche?

Meine Gedanken dazu.

Zitat:
Dann hab ich eben, mit einem Mädchen geredet das auch mit ihr Telefonsex hatte.
Ich glaube das andere Mädchen hat dich auf den Arm genommen.
Zitat:
Naja, als ich dann rausgefunden habe das sie nicht die Person auf den Bildern ist.
Sie sagte dir ,dass sie minderjährig ist und sie ist ja wohl eine Türkin.
Da kann ich mir gut vorstellen, warum sie ein fremdes Bild eingestellt hat.
Sollte man aber nur mit Zustimmung der anderer Person machen. Sonst kann es auch Ärger geben.

Ich selber bin nicht dafür ,dass man Bilder von sich offen im Internet einstellt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2