Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2013, 22:48   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 5
Ausrufezeichen Vertrags Betrug

Hallo allerseits...

Vor weg: Ich habe keine Verträge abgeschlossen!

In den letzten 3 Wochen flogen bei mir 1 Rechnung und 3 Mahnungen ins Haus..
Allesamt von einem Mobilfunkanbieter (Der mit dem O und einer zwei)

Eine Rechnung mit den Anschlussgebühren ect...
Drei Mahnungen von drei nicht bezahlten Raten.. Hier hat jemand 3 IPhone 5 Handys auf meinen Namen gekauft...

Alle 4 Verträge/Rechnungen weisen 4 unterschiedliche Kundennummern auf!?


Ich habe niemals einen Vertrag abgeschlossen und auch nichts unterschrieben!!

Als ich bei dem Mobolfunkbetreiber angerufen habe, sagte man mir nach langem forschen das sich jemand fremdes als mich ausgegeben haben muss...

Die drei Handys wurden gesperrt und ich habe eine Anzeige bei der Polizei gegen unbakannt gemacht.

Was kann ich noch machen und auf was muss ich achten?
Gibt es irgendwelche Konsequenzen für mich??

Sorry falls etwas unverständlich klingt.. Bin sehr aufgeregt und ein wenig ängstlich das da irgendwie Kosten oder sonstwas auf mich zu kommen könnte...
Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung..
Psalm23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 10:10   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 135
Standard AW: Vertrags Betrug

Anzeige bei der Polizei war schon mal gut. Jetzt solltest du jede einzelne Forderung schriftlich per Einschreiben widersprechen, damit der Weg für eventuelle Schufaeinträge versperrt wird. Kostet zwar ein paar Euro, aber du bist auf der sicheren Seite.

Geändert von Barsoi (06.04.2013 um 18:49 Uhr)
Barsoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 11:11   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Vertrags Betrug

Zitat:
Zitat von Psalm23 Beitrag anzeigen
Hier hat jemand 3 IPhone 5 Handys auf meinen Namen gekauft
Ich habe niemals einen Vertrag abgeschlossen und auch nichts unterschrieben!!
Lass dir die Vertragsunterlagen zuschicken.
Ich vermute das hier ein Identitätsdiebstahl vorliegt.
hast du irgendjemand mal eine Kopie von deinem Ausweis geschickt?das wird oft bei Internettransaktionen gefragt.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 18:31   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Vertrags Betrug

So ich habe heute eine weitere Rechnung erhalten...
Mit verbindungsnachweis. Alle dort gewählten nummern führen nach Portugal und Paris.
Jeder abgehende Anruf beginnt mit der 0033 und 00335. Vorwahl für Portugal und Paris.. (hoffe das stimmt)
Habe die Rechnung als Beweismittel der Polizei übergeben.

Edit: ich habe niemanden eine Kopie meines persos übergeben.
Und, das angegebene Geburtsdatum welches bei Vertragsabschluss angegeben wurde stimmt nicht mit meinem echten geburtsdatum überein.

Geändert von Psalm23 (06.04.2013 um 18:35 Uhr)
Psalm23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 19:28   #5 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Vertrags Betrug

Zitat:
Zitat von Psalm23 Beitrag anzeigen
Jeder abgehende Anruf beginnt mit der 0033 und 00335. Vorwahl für Portugal und Paris.. (hoffe das stimmt)
Nicht ganz. 0033 ist die Ländervorwahl für Frankreich.Paris hat die Vorwahl 00331...
Partugal Ländernummer 00351.
Zitat:
Zitat von Psalm23 Beitrag anzeigen
Edit: ich habe niemanden eine Kopie meines persos übergeben.
Du solltest dich rechtzeitig um fachlichen Beistand kümmern (Rechtsanwalt).
Ich vermute da kommt noch einiges auf dich zu.
Bist du in "sozialen Nrtzwerken" ala Gesichtsbuch ect. unterwegs?
Hast du dort persönliche Daten veröffentlicht?
Und.... kannst du für jeden deiner realen Freunde die Hand ins Feuer legen?

Ps.
Bist du in letzter Zeit im Urlaub gewesen?Hast du dort mit Kreditkarte bezahlt?
Kann übrigens auch in Deutschland passieren.Kreditkarte ausspionieren.

Man sollte niemals die Karte aus der Hand geben,(Ausrede...Kartenlesgerät befindet sich hinterm Tresen).
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 19:49   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Vertrags Betrug

OK das mit den Vorwahlen wird die Polizei sicherlich raus finden..

Ja ich bin bei "Gesichts Buch" allerdings habe ich dort keine persönlichen Daten angegeben, wie Nachname und Adresse.

Bezahlen tu ich immer mit bargeld . Habe noch nie mit Karte gezahlt.. und im Urlaub war ich auch nicht. Naja und für einen Anwalt fehlt leider das benötigte "Kleingeld" ...
Psalm23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 22:13   #7 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Vertrags Betrug

Zitat:
Zitat von Psalm23 Beitrag anzeigen
Naja und für einen Anwalt fehlt leider das benötigte "Kleingeld" ...
>> Beratungs- und Prozesskostenhilfe
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 10:55   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2013
Beiträge: 7
Standard AW: Vertrags Betrug

Ich würde auch in jedem Fall zu einem Anwalt raten.

Wenn du Pech hast, sind die Telefone nur der Gipfel des Eisberegs und es wurden noch ganze andere Verträge unter deinem Namen abgeschlosen.

Will dir jetzt keine Angst machen, aber hatte zuletzt in meinem Bekanntenkreis einen ähnlich Fall und da ging es von Bestellungen über Möbel und Bekleidung bis hin zu Mobilfunkverträgen usw.
gefischt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 04:43   #9 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Vertrags Betrug

Hmm ja also das mit dem Telefonanbieter (Der mit dem O und einer 2) scheint sich wohl geklärt zu haben.. Denke ich.. Hoffe ich...

hab zwar nochmal eine Rechnung in Höhe von gut 300€ bekommen, aber nach einem erneuten Anruf bei "OhTu" sagte mir ein Herr, das ich keine Rechnungen mehr bekommen werde..
Kann das irgendwas bedeuten??

Und bis jetzt ist nix anderes bei uns im Briefkasten gelandet.. Weder von Möbelhäusern noch sonst was.. Hoffe das bleibt auch so -.-
Psalm23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 09:51   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 8
Standard AW: Vertrags Betrug

Darf man fragen, wie dieser dubiose Anbieter heißt? Ich finde es nur immer ganz praktisch, den Namen eines solchen schwarzen Schafs im Gedächtnis zu speichern, so dass, wenn man dem mal irgendwie angebotsmäßig über den Weg laufen sollte, gleich die Alaramsirenen im Kopf angehen können und man sich aufgrund solcher Erfahrungsberichte auf nichts einlässt.
Lord_Humongous ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
betrug, handy, hilfe, vertrag

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
keine Mindest-Vertrags-Laufzeit mehr bei 1&1 schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 31.05.2010 15:25

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2