Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2013, 16:22   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 8
Standard Anruf durch eine Lotto toto firma

Hallo Heute ruft bei mir so eine Lotto toto Firma an und behauptet ich hätte einen Vertrag für 3 mon kostenlos abgeschlossen.....Und ob ich nun auf 9 mon verlängern möchte oder Kündigen dan geht es nur 3 Mon und ich müsste 69 euro zahlen.Wenn ich in den 3 Mon nix gewinne würde das Geld zurück bekommen.
So ich wüßte nicht das ich irgendwo einen Vertag oder Gewinnspiel mitgemacht habe....natürlich hätee ich siehabe ja meine Ganzen DATEN,,,Adresse,,Gebdatum...und Bankdaten. Nur meine Telefonnummer dafür haben sie ewig gebraucht um sie zu finden.
Ich sagte ihr nochmal freundlichst das nix abgeschlossen habe.....dann sagte sie ich habe schon oft Post bekommen von Lotto tooto ( ich weiß schon das kennt ihr sicher auch die wurfsendungen mit den bunten Bällen.....) die werden gerne als Werbeartikel angesehen und in Müll geworfen sagte sie.Sicher wenn ne Werbung bekommen werfe sie weg...aber grunstäzlich wenn mein Name drauf steht mache den Brief auf....kann ja Werbung und anderes wohl unterscheiden.
Ich meinte da ich nix abgeschlossen habe warum sollte ich kündigen?
Sei haben doch....und dann wurde sie langsam hysterisch ich werde ihnen von der Rechtsabteilung einen Brief zusenden ..dann schauen wie sie selbst aus dem Sch... kommen..ihr wird das zu blöde
So also ich finde das doch Abzocke....wie soll ich mich nun verhalten wenn den Brief bekomme?

Vor ca 1 jahr hatte mich mal so ein typ angerufen zwecks Gewinnspiel....ich wiedersprach die ganze zeit...ich sollte Kündigen..und müsste trotzdem Zahlen...ich habe von denen nix mehr gehört.

Wie soll ich mich bei den Lotos verhalten? lg Manu
manuela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 16:49   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 138
Standard AW: Anruf durch eine Lotto toto firma

Zitat:
Zitat von manuela Beitrag anzeigen
...ich habe von denen nix mehr gehört.
Hallo Manuela,
genauso wird es hier auch sein, denn alles, was die Frau dir erzählt hat ist von vorne bis hinten gelogen. Sie wollte dir nur einen neuen Vertrag unterschieben. Da die Frau keinen bestehenden Vertrag beweisen kann, wird mit der (nicht existenten) Rechtsabteilung gedroht, um Druck aufzubauen.
Also, keine Angst, da kommt nichts...
Barsoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 19:09   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 8
Standard AW: Anruf durch eine Lotto toto firma

Zitat:
Zitat von Barsoi Beitrag anzeigen
Hallo Manuela,
genauso wird es hier auch sein, denn alles, was die Frau dir erzählt hat ist von vorne bis hinten gelogen. Sie wollte dir nur einen neuen Vertrag unterschieben. Da die Frau keinen bestehenden Vertrag beweisen kann, wird mit der (nicht existenten) Rechtsabteilung gedroht, um Druck aufzubauen.
Also, keine Angst, da kommt nichts...

Hi Barsori,,,

Danke für die Antwort ich hoffe das da nix kommt...wieso rufen die mich immer an ...und der Knaller ist ja ich wollte nicht an das Telefon gehen,den von den 180 Nummer habe echt Nase voll,,,,da geh eigentlich nicht ran...so und Männe sagt du geh mal ran vielleicht ist das was wichtigies.....ohhhhh ich könnte mich am Kopf krallen.Jetzt warte mal ab...wen da was kommt,werde ich ein Wiereufschreiben runterladen mit Rückschein.
Weil stutzig war ja schon ....die 1 Frage ist fr.K.am Apperart ich jou dann sagte sie welchen verein und ob ich Kündigen will.
Warum soll Kündigen wenn kein Vertag habe.....
lg manu
manuela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 19:33   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 138
Standard AW: Anruf durch eine Lotto toto firma

Zitat:
Zitat von manuela Beitrag anzeigen
Hi Barsori,,,
Warum soll Kündigen wenn kein Vertag habe.....
Genau so siehts aus. Wer Geld haben will muss beweisen können, dass ihm das auch zusteht. Mit irgendwelchen Behauptungen ist gar nichts bewiesen.
Also, wenn wieder Anrufe kommen bei denen die Worte Gewinnspiel oder Lotto fallen, einfach wortlos wieder auflegen. Keine Diskussion mit denen...
Barsoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 19:58   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 8
Standard AW: Anruf durch eine Lotto toto firma

Zitat:
Zitat von Barsoi Beitrag anzeigen
Genau so siehts aus. Wer Geld haben will muss beweisen können, dass ihm das auch zusteht. Mit irgendwelchen Behauptungen ist gar nichts bewiesen.
Also, wenn wieder Anrufe kommen bei denen die Worte Gewinnspiel oder Lotto fallen, einfach wortlos wieder auflegen. Keine Diskussion mit denen...

werde ich machen....ich frage mich echt warum man gegen die SCHURKEN nix machen kann.....grausig.Und immer fliegen alte Leute rein,naja auch jüngere,weil man ja Angst bekommt und denkt habe da nun was gemacht ? Und dann sagt man automatisch ja,,,wiel die wissen wie man die Leute rumkriegt,die bekommen wohl noch extra Lügentraning ......boohh eyyyyyyyy lg manu
manuela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 21:57   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Anruf durch eine Lotto toto firma

Das ist eine gängige Abzocke.Gehört schon zum Altag,

Wenn ich keinen Vertrag abgeschlossen habe, würde ich weder kündigen noch widerrufen. Wenn ich schreibe, dann würde ich der Mitteilung das ich einen Vertrag abgeschlossen habe "" Widersprechen ""
Kündigen oder Widerrufen kann ich nur dann ,wenn ich einen Vertrag auch abgeschlossen habe.
Zitat:
die bekommen wohl noch extra Lügentraning ......boohh eyyyyyyyy lg manu
Darauf kannste aber wetten. Die werden sowas von geschult.Die stellen die Fragen so, dass man nur ja sagen kann.
Ehemalige Angestellte von Call Center haben auch schon berichtet, dass die Bandaufnahmen hinterher verändert wurden.Also passend gemacht .

Zitat:
Kannst ja hier mal die 10 Beispiel dir durchlesen.
Die fiesesten Tricks der Abzocker

Keine Woche vergeht ohne den Versuch von Abzockern, am Telefon oder im Internet kräftig Kasse zu machen. Die beliebtesten Maschen hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zusammengestellt - als ständige Warnung.
Zitat:
Und immer fliegen alte Leute rein,
Es werden bewusst alte Menschen angerufen.Oft werden dazu die Telefonbücher nach alt klingende Namen durchsucht.. Die meisten können sich nicht vorstellen wie gemein viele Menschen geworden sind und kennen sich mit der Abzocke nicht aus. Sind alleine und zahlen aus Uwissenheit oder aus Angst. Viele begreifen gar nicht was da am Telefon besprochen wird, schämen sich dann es ihrer Familie zu erzählen.Viele haben dadurch ihr ganzes Erspartes verloren. DieAbzocker geben ja die Daten weiter und so bedienen sich oft mehrere Abzocker vom Konto. Darum schreibe ich ja auch immer wieder""" redet mit den älteren Familienangehörigen """
.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (31.01.2013 um 22:17 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 10:37   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Anruf durch eine Lotto toto firma

Zitat:
Zitat von benderjannine Beitrag anzeigen
Mit rücksprache mit meinen Anwalt einfach nicht bezahlen ein Inkassounternehmen würde sich da Strafbar machen. OderIhr schickt eine Mail
an diese Adresse:***************
Ich frage mich, wieso ich mich bei Dir unter dieser E-mail-Adresse melden sollte wenn ich Probleme habe? Was bringt mir das. Habe mal Google benutzt
Zitat:
Vincent Lloyd Fisher, Berlin, Telekommunikation, Dienstleistungen, Produkte mit Zukunft!!!!! Bestandskunden
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (21.02.2013 um 10:55 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
„Lotto 3000“ – eine Firma Compresent Erfurt GmbH schnippewippe Allgemein 22 07.05.2015 10:32
BestLotto24 - Lotto-Abzocke - Erlebnisbericht Mercury007 Allgemein 5 28.01.2014 10:39
99,80 für eine Hosentaschen Anruf Nummer Ralfador Telefon / Telekommunikation 1 29.08.2012 21:56
Abzockversuch über eine nicht existierende Firma Lotto-Tip GmbH Niclas Allgemein 2 15.04.2012 13:43
Online Lotto Gesellschaft Lottomaxx Bruder Tac Computer & Internet 2 22.10.2010 13:50

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2