Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2012, 21:18   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 6
Standard Bitte helft mir

Hallo, alle zusammen,

ich bin gerade so verzeifelt.
Soeben habe ich in meinem Email-Fach folgende Email entdeckt:



Hallo XY
grössten für Ihr Vertrauen in Flirt-Fever!

Das Bankkonto XXXXXXXXXX wird nun mit folgender Summe belastet:

Abgetragen wurde am/um: CEST (GMT +02:00) 31.05.2012 07:28:54
Betrag: Euro 850,00
Ident-Nummer: AwERRGG56
Ihr Einzug wird die nächsten Daten enthalten:

Empfänger: Partnersuche Kontaktanzeigen Singlebörse[/url] P R E B Y T E M E D I A
Verwendungszweck: Flirt Fever AG

Die Dienste und die Bankdaten können Sie im Anhang ansehen.
Die Widerrufung der Mitgliedschaft, ist mit der im zugefügten Ordner angefügten Stornierung an uns schriftlich zu senden.

Viel Erfolg,
Dein Flirtfever.de Team

----
Hinweis: Du bekommst diese Info aufgrund Deiner Mitgliedschaft bei Flirt-Fever.


Ich habe denen folgendes geschrieben:Hallo auf der anderen Seite der Leitung,

nun hören Sie doch endlich auf mich zu belästigen.

Ich widerrufe meine engebliche Mitgliedschaft bei Ihnen.

Ich bitte Sie mich ein für alle Mal in Ruhe zu lassen und mich mehr zu belästigen.

Jede weitere Email von Ihnen wird mein Spam-Scanner sofort in den Mülleimer befördern.



Bitte helft mir, was soll ich machen? Soll ich die ignorieren?

Ich habe gar kein Geld. Ich bin der Ausbildung.

Muss ich jetzt ins Gefängnis?

Bitte helft mir. Ich weiß nicht, was ich machen soll?!

Wenn das Geld mehr, wenn ich die jetzt ignoriere?

Soll ich zum Anwalt oder reicht meine obige Widerrufserklärung?

Mir ist einfach nur noch schlecht. Ich stehe völlig alleine im Leben da.

Jana


Anm.Mod
Es reicht wenn du ein Thread zu diesem Thema eröffnest

Geändert von De kleine Eisbeer (01.06.2012 um 11:56 Uhr)
Jana ist offline  
Alt 31.05.2012, 21:23   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Bitte helft mir

Bleibe ruhig !!!!! Es ist alles OK. Aber Händeweg vom Anhang !!! Am besten weg mit der E-mail.

Hier sind noch andere User denen es auch so geht.

Schreibe bitte da im ersten link weiter.

Flirt Fever

Warnung: Flirt-Fever ( Fakemail ) mit einem Virus im Anhang.

Wenn du noch da bist. Lösche mal bitte den Link in deinen Post. Danke .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline  
Alt 31.05.2012, 21:35   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 6
Standard AW: Bitte helft mir

Ich brauch noch einmal Hilfe.

Ja, den Link habe ich soeben gelöcht. Danke für den Hinweis.

Hallo, kannst du mir noch einmal bitte helfen?

Soeben wollte ich in dem 1. Link, den du mir geschickt hast weiterschreiben, daher habe ich den Inhalt meines Threads kopiert und habe dann anschließend auf den 1. Link von dir geklickt und haben dann wiederum meinen Inhalt eingefügt.

Es kam folgende Rückmeldung:

Der von dir eingegeben Text ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.

Was muss ich denn jetzt genau machen? Ich kann gar nicht mehr klar denken

Jana
Jana ist offline  
Alt 31.05.2012, 21:39   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Bitte helft mir

Zitat:
Zitat von Jana Beitrag anzeigen

Der von dir eingegeben Text ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.

Was muss ich denn jetzt genau machen? Ich kann gar nicht mehr klar denken

Jana
Du hast es schon richtig gemacht. Aber du musst auch ausserhalb der Zitate etwas schreiben.
Der von dir eingegeben Text ist zu kurz.waren ja nur Zitate.
Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.Schreibe einen kurzen Text .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polzei bitte um Hilfe schnippewippe Allgemein 2 18.01.2013 12:06
gopay-bitte Hilfe ;( noober Allgemein 7 27.10.2012 21:08
Vorsicht ebay Händler bitte lesen. schnippewippe Computer & Internet 29 26.07.2011 09:26
Millionenquizshow - Bitte um Hilfe!!!! Eumel22 Computer & Internet 4 17.09.2009 12:32
99 downloads abzocke bitte helft mir Hyde Computer & Internet 9 04.09.2009 01:48

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2