Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2012, 10:27   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Telefonkunden sind ab sofort deutlich besser gestellt.

Telefonkunden sind ab sofort deutlich besser gestellt.
Zitat:
Telefonkunden sind ab sofort deutlich besser gestellt. Heute treten eine ganze Reihe neuer verbraucherfreundlicher Regelungen in Kraft.

Demnach wird unter anderem der Wechsel zu einem neuen Anbieter oder das Mitnehmen der alten Telefonnummer deutlich einfacher. Auf kostenlose Warteschleifen müssen die Verbraucher noch etwas warten.

Anbieterwechsel: Wer zu einem anderen Telefonanbieter wechselt, darf maximal einen Kalendertag ohne Anschluss dastehen. Nimmt ein Verbraucher seine Rufnummer zum neuen Anbieter mit, darf diese ebenfalls höchstens einen Tag lang nicht erreichbar sein. Handykunden dürfen ihre Nummer auch vor Ablauf ihres alten Vertrages zum neuen Anbieter mitnehmen.

Umzug: Bei Umzügen dürfen Telefonanbieter nicht, wie bislang üblich, die Mindestvertragslaufzeit neu beginnen lassen. Sie müssen den Anschluss in der neuen Wohnung jetzt zu den alten Konditionen und mit der alten Laufzeit weiterführen. Ist der bisherige Anschluss am neuen Wohnort nicht verfügbar, erhalten Verbraucher ein Sonderkündigungsrecht mit einer Frist von drei Monaten. Bislang waren sie hier auf die Kulanz der Anbieter angewiesen und mussten oft monatelang parallel am alten wie am neuen Wohnort zahlen.

Mindestvertrags-Laufzeit: Die anfängliche Mindestlaufzeit eines Vertrages darf künftig maximal 24 Monate betragen. Zudem sind Anbieter verpflichtet, auch Verträge mit einer Höchstlaufzeit von zwölf Monaten anzubieten..................................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PM2 kassiert Telefonkunden ab Sparvorwahl wird zur teuren Nummer schnippewippe Telefon / Telekommunikation 1 03.09.2010 23:18
20 Gründe, warum Fußball besser ist als Sex schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 19.06.2010 11:25
Urteil über Unbestellter Ware die in Rechnung gestellt wird. schnippewippe Gerichtsurteile 0 16.06.2010 18:41
Personalausweis wird deutlich teurer De kleine Eisbeer Smalltalk und Offtopic 0 04.06.2010 07:06
Discount Schokolade kommt besser an siebendreissig Allgemein 0 03.05.2009 11:34

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2