Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2009, 13:11   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Abzocke per Flirt-SMS "" Ich liebe dich ""

Das Geschäft mit der Einsamkeit und Neugier blüht leider immer weiter.
Sogar mit Selbstmorddrohungen wird geködert.

Aber wie ihr selber sehen könnt !!!!!! Es lohnt sich nicht !!!!
Das Einzige was ihr bekommt, ist zum Schluss einen Tritt und das Konto ist um vieles leichter. Geld ist weg.

Zu dem bösen Spiel mit dem Verliebtheitsgefühl.
YouTube - ZDF Mona Lisa - Die Abzocke per SMS im großen Stil

Per E-Mail angelockt und über SMS-Chat abgezockt.
Prozess um millionenfache Abzocke per SMS-Flirtchat begonnen
Zitat:
Im ersten Verfahren müssen sich sechs Hauptangeklagte vor der Großen Wirtschaftsstrafkammer verantworten – allesamt Betreiber von SMS-Chats. Drei von ihnen sitzen seit Ende 2008 in Untersuchungshaft. Sie sollen 700.000 Handy-Nutzer um rund 46 Millionen Euro geschädigt haben. Vier weitere Betreiber, einer davon ebenfalls in U-Haft, warten auf ein zweites Verfahren, dessen Termin noch nicht feststeht. Auch dabei geht es um Superlative: Hier sollen rund 300.000 Geschädigte um rund elf Millionen Euro erleichtert worden sein. Zudem laufen wegen der Flirt-Abzocke noch Ermittlungen gegen 200 weitere Personen.............september 2009 sms internet abzocker - Google-Suche
Razzia bei RTL II: Mitarbeiter wegen Betrugsverdacht bei Flirt-SMS verhaftet
Der Verdacht:

Zitat:
Mitarbeitern des Senders wird vorgeworfen, in den Jahren 2005/06 etwa 500.000 Flirt-SMS zum Preis von je 1,99 EUR verschickt zu haben, durch deren Abonnierung sich die Empfänger einen Kontakt zu anderen flirtlustigen Singles erhofft hatten. Statt der Chance auf die große Liebe sollen jedoch – so die Staatsanwaltschaft München I – Mitarbeiter auf 400-EUR-Basis die SMS beantwortet und in der Folge die Empfänger getäuscht haben.......................link
MintNet Flirt SMS Abzocke: Razzia bei MintNet und anderen Firmen ...
http://www.shz.de/lokales/schleswige...espennest.html
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2009, 17:46   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 1
Standard AW: Abzocke per Flirt-SMS "" Ich liebe dich ""

Hallo,

ich kann nur vor Chats aller Art warnen, wo man die Minute Geld bezahlen muß.

Ich kannte mal ein Paar, beide Hauptschulabschluß und zu faul zum Arbeiten. Sie finanzieren sich auf diese Art und Weise ihren Lebensunterhalt ( je 1000-1800 Euro im Monat je nach dem wieviel sie sich vorn Rechner setzen..jaja ein hartes Leben) und bewegen sich dabei im rechtsfreien Raum. -Denn wer kann ihnen denn beweisen, dass sie nicht wirklich nach einem Kontakt suchen?

Sie stehen auf der anderen Seite und bekommen vom Anbieter(der meist im Ausland sitzt) anteilig was gezahlt, wobei der Anbieter das meiste einstreicht.

Ich rate jedem der per Internet oder Handy einen Kontakt sucht folgende Regeln:

1. Niemals was zahlen ... schon gar nicht die Minute, da ist der Betrug vorprogrammiert! Die wollen nur eins, mit dir verdienen und halten dich so lange hin bis du die Schnauze voll hast. Und sie sind gut darin.. ja richtig geschult... sie wissen wie man sich verabredet, rausredet und Infos über Städte via Internet sucht, damit man denkt, sie wohnen wirklich dort.

2. Niemals auf fremde SMS antworten... auch nicht auf *Danke, Dieter für die Fotos, soll dir von Irene sagen, sie hat sich sehr gefreut!* Aus Höfflichkeit antworten viele, dass sie nicht Dieter sind ... und schwub ... haben die, die ersten 1,99 Euro mit Dir verdient!* Auch nicht auf verzweifelte SMS.: Betty bitte hol mich ab, ich stehe hier in der Kälte, Rainer hat mich rausgeschmissen und die Olle wohnt jetzt bei ihm!Ich fühle mich so mies! Jeder möchte da natürlich sagen, dass er nicht Betty ist und dass der jenige echt zu bemitleiden ist... und dann schreibt man hin und her und nächsten Monat kommt die Überraschung via Telefonrechung, dass die Fremde doch nicht so arm dran ist.

3. Wenn man schon in Partnersuchportale geht, dann nur dort wo man monatlich einen kleinen Festbetrag zahlt, der es dem Unternehmen erlaubt seine Personalkosten, Serverkosten und Steuern zu bezahlen.

Also laßt euch nicht Abzocken, wahre Liebe und Kontakte kosten kein Geld!!!!*lol* Oder nimmt ihr 1,99Euro die Minute, wenn ihr euch mit jemanden in der Disko unterhaltet... eigentlich keine schlechte Idee.... *lol*

LG Bella
Bella76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 15:45   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Abzocke per Flirt-SMS "" Dr. Hansen""

ZDF Reporter - Wenn Liebe teuer wird: „Betrug durch Flirt-SMS"

Wenn ihr auf der rechten Seite auf "" (Weitere Infos) "" klickt, könnt ihr den ganzen Bericht dazu lesen.
Ihr könnt euch auch bei den anderen Videos auf der rechten Seite schlau machen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (10.02.2010 um 15:49 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2010, 01:12   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Zweieinhalb Jahre Haft für Millionen-Betrug mit Flirt-SMS

Zweieinhalb Jahre Haft für Millionen-Betrug mit Flirt-SMS

Zitat:
Weil er rund 190.000 Singles mit einer SMS-Kontaktbörse betrogen hat, muss ein 30-Jähriger für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Braunschweiger Landgericht verurteilte den Mann am Donnerstag wegen gewerbsmäßigen Betrugs. Der Schaden beträgt mehr als acht Millionen Euro........aus dem link
Update : Die Abzocke per SMS im großen Stil ( mit Video )
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (12.02.2010 um 01:55 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2