Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2012, 04:26   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Warnung vor Telefonbetrügern: Drücken Sie nicht die "1"

Warnung vor Telefonbetrügern: Drücken Sie nicht die "1"
Zitat:
..........................Die Polizeiinspektion Hauzenberg teilt mit, was passiert wäre, wenn sich die Frau zum Drücken der Taste entschlossen hätte: Dann wäre sie mit einem sogenannten Telefonmehrwertdienst verbunden worden, der ihr eine deutlich höhere Telefonrechnung eingebrockt hätte.

Die Polizeiinspektion Hauzenberg warnt nun Betroffene, die einen derartigen Anruf erhalten. Auf keinen fall die "1" drücken, denn solche Anrufe führt die Polizei nie durch.

In Niederbayern hat diese Masche bislang noch keine Methode. In Unterfranken allerdings gab es schon ein paar ähnlich gelagerte Fälle: In einem hielten die Betrüger ihr Opfer beinahe eine halbe Stunde lang in der Leitung, so dass Kosten von fast 1000 Euro fällig wurden. - .................aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2012, 11:07   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Warnung vor Telefonbetrügern: Drücken Sie nicht die "1"

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Zitat:
Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt Betroffene, die einen solchen Anruf erhalten, in keinem Fall die genannte Taste "1" oder eine andere Tastenkombination zu drücken. Solche Anrufe gibt es von der Polizei nicht. Also: Sofort auflegen! Opfer der Masche sollten eine Strafanzeige erstatten.

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-2379/-2053
Fax: 06131-65-2125
E-Mail: LKA.presse@polizei.rlp.de
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easywin 2009", "Gewinngarantie 4 U" oder "DreamWin". Vor Gericht schnippewippe Telefon / Telekommunikation 2 26.07.2013 23:20
Warnung vor ""bemydate.mobi ""der Datedicted GmbH schnippewippe Computer & Internet 0 13.08.2011 22:59
Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!) fakeseven Computer & Internet 7 02.02.2011 04:21
"01056". Die Vor-Vorwahl, die plötzlich teuer ist schnippewippe Telefon / Telekommunikation 4 29.05.2010 12:59
Warnung vor "NEUE-SOFTWARE.ME" sn00py603 Computer & Internet 1 20.10.2009 22:50

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2