Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2009, 02:03   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Abzocke am Telefon wird immer dreister

Abzocke am Telefon wird immer dreister


Zitat:
„Geld wird munter abgebucht, ohne dass je ein Kontakt mit einer Firma stattgefunden hat”, beobachtet Schwieger. Die Beträge summieren sich auf bis zu 700 Euro je Fall. Wie das?

„Die Betroffenen haben zumeist einmal bei einer Gesellschaft am Spiel teilgenommen und einer einmaligen Abbuchung zugestimmt.”
Die bedienen sich schamlos am Konto

Jetzt werden die Daten illegal von einer Firma zur nächsten weitergereicht. „Die bedienen sich schamlos am Konto, ohne dass je eine Genehmigung vorlag,” weiß Schwieger

Während die Betrugsopfer beteuern, nie einen Vertrag abgeschlossen zu haben, behaupten die Firmen, der Vertrag sei telefonisch zustande gekommen. Es sei sogar eine Auftragbestätigung hinterher geschickt worden. Diese erkennen die Betroffenen jedoch nicht als solche. „Sieht aus wie ein Werbeblatt”, weiß Schwieger. Schon schnappt die Falle zu, weil die Betroffenen natürlich nicht widersprechen; ein Fehler.........weiter im link
.
Aber wofür buchen die denn nun ab ???? Man hat ja bei Weitergabe der Daten nicht mal eine Anlaufadresse. Man gebt blos nicht Eure Kontodaten bekannt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (16.09.2009 um 02:06 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 20:58   #2 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 33
Standard AW: Abzocke am Telefon wird immer dreister

Hab mir gerade was NEUES mit meiner Fritze (FritzBOX7270) ausgedacht.
Die liebe Rufumleitung leitet alle diese "lieben" Rufnummer auf einen
der 5 internen Anrufbeantworter der FritzBox um.
Dieser AB zeichnet nichts auf, sonder spicht nur nachfolgenden Text.
" Lieber Störenfried, ich habe kein Geld, und sie meine Kontonummer.
Sie kennen doch H4, also her mit dem Geld."

Die rufen nimmer an.

cu momo
momo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 06:28   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Abzocke am Telefon wird immer dreister

den Spruch find ich ja genial ... den jetzt noch mit der Synchronstimme von Alf und das Teil gehört mir ;-)

mfg Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2