Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2011, 11:09   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2011
Beiträge: 2
Standard Winners Club

Hallo,
Eben bekam ich einen Anruf, von einer Berliner Firma. Ich hätte in den letzten 5 Monaten etwas im Internet bestellt und dann bei den AGBs bestätigt, die Zeitung Winners Club zu beziehen. Ich würde nun ein Exemplar bekommen und wenn mir dieses nicht gefällt, müsse ich einen Widerruf senden.

Aus Datenschutzgründen dürfe er mir aber nicht sagen um welche Firma es sich handelt. Ich müsse halt die AGBs besser lesen, das wäre ja nun nicht seine Schuld.

Mal ehrlich, wer liest sich immer die AG bs mit 126 Kleingedrucktem durch, bei einer ihm bekannten Firma durch, woanders hab ich nicht bestellt.

Ich mag nun auch keinen schriftlichen Widerruf senden, mit all meinen Daten. Wider zum Anwalt.......seufz..

Hat jemand ähnliches erlebt...
Gruß brii
Brii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 12:19   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Winners Club

Zitat:
Zitat von Brii Beitrag anzeigen

Ich mag nun auch keinen schriftlichen Widerruf senden, mit all meinen Daten. Wider zum Anwalt.......seufz..
An wen willst du einen Widerruf senden?
Hast du eine Adresse?
Wenn etwas kommt,dann ist es für einen reinen Widerruf eh zu spät.
Wichtig ist das du dein Konto im Auge behälst.
Zitat:
Zitat von Brii Beitrag anzeigen
Hat jemand ähnliches erlebt...
Gewinspielabzocke ist beinahe jeden Tag in den Medien.
Wusel dich mal hier>> Gewinnspiel abzocke...Brauch schnelle hilfe durch.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 12:26   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Winners Club

Schaue dir das mal an.

DTM Service GmbH Rückgewinnungshilfe für Opfer der Gewinnspielmafia I
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 21:14   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 2
Standard Brief eines Winners Club bekommen, welchen wir nicht kennen

Hallo alle miteinander wir haben vor einigen Tagen einen Brief bekommen, in welchem steht, das wir ein Magazin abonniert haben welches sich Winners Club nennt. Wir hatten schonmal sowas, und kennen uns deshalb einigermaßen aus, und haben als erstes auf den Namen geschaut, welcher auf meine Mutter läuft (ich bin der Sohn) dort steht: Herr Monika **** und unsere Adresse... Ich meine Monika ist ein Frauen Name, da kommt kein Herr davor, und zudem ist der Vorname nicht korrekt. Nundenn stand unten rechts eine 01805 Nummer, wo man das gespräch abhören kann, das habe ich mit einem Prepaid handy gemacht, und haben uns das Gespräch angehört... Die stimme ist definitiev nicht von meiner Mutter... Was auch komisch ist, die haben gar keine Internet seite bzw. Telefonnummer...

Nun unsere Frage, sollen wir drauf antworten per post und das kündigen oder einfach alles Ignorieren??

P.s: Es steht dort nähmlich dass man 1 Monat gratis hefte bekommt, und wenn man diese nichtmag dies per post kündigen kann.

Hoffen ihr könnt uns weiterhelfen, MFG Crownie
Crownie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 21:28   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Brief eines Winners Club bekommen, welchen wir nicht kennen

Blos nicht hinschreiben um zu kündigen .
Echte-Abzocke.de - Suchergebnisse

Schaue mal erst hier bei den Links rein. Winners Club hat es ganz schön hinter den Ohren mit ihrer Abzocke. Wenn du dann noch Fragen hast , " immer her damit"

Den Anruf hättet ihr Euch echt sparen können. Selbst wenn es die Stimme deiner Mutter gewesen wäre.
Die stellen die Fragen so, dass sie am Ende das ja zum Vertrag haben.

Dubiose Anrufe für Kay-Uwe Meyer
http://www.echte-abzocke.de/17945-post177.html
Ich will auch mal wieder angerufen werden.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (16.07.2011 um 21:35 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 21:45   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Brief eines Winners Club bekommen, welchen wir nicht kennen

Ok danke für die schnelle hilfe, wir machen einfach nichts und schauen was passiert
Crownie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 22:02   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Brief eines Winners Club bekommen, welchen wir nicht kennen

Kannst dir ja mal das Video ansehen.
Dailymotion - Akte2010 - Skrupellose Gewinnspielfirmen - ein Nachrichten & Politik Video
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 15:26   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Winners Club

Thema Winners Club:
Ich hatte vor rund 2 Monaten einen Anruf, ob ich denn eine Zeitschrift testen wolle.
Die Telefontante sagte, dass ich das Heft nach dem ersten Exemplar nicht weiter beziehen werde - außer ich melde mich dort und sage, dass ich es weiter haben will.

3 Wochen später kam ein Brief, wo drin stand, dass mir das erste Heft Anfang August zugestellt wird und ich kündigen kann, wenn es mir wider erwarten nicht gefällt!

So ... am Samstag kam das Heft ... und natürlich gleich mit einer Rechnung über nette 96 EUR !

Was sollte man nun idealerweise tun? Anrufen oder lieber gleich einen Widerruf per Brief fertig machen?

Habe unten bereits einen Brief entworfen. Geht das so?

Widerruf Kundennummer 12345678

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich per sofort jegliche Abonnements die Sie mir am Telefon aufdrängen wollten.
Es hieß am Telefon, dass ich mich melden soll, wenn ich Ihr Magazin weiterhin beziehen will und nicht wie es jetzt in Ihrem Schreiben steht, dass wenn ich es nicht weiter will schriftlich kündigen muss.
Laut Ihrem Schreiben, dass das erste Heft Anfang August erscheint, hab ich sowieso 2 Wochen nach Erhalt dieses ersten Heftes Widerrufsrecht.
Ich will von Ihnen keine Post mehr erhalten!

MfG
Strassenlampe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:08   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Winners Club

Zitat:
Zitat von Strassenlampe Beitrag anzeigen




Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerspreche ich per sofort jegliche Abonnements die Sie mir am Telefon aufdrängen wollten.
Es hieß am Telefon, dass ich mich melden soll, wenn ich Ihr Magazin weiterhin beziehen will und nicht wie es jetzt in Ihrem Schreiben steht, dass wenn ich es nicht weiter will schriftlich kündigen muss.
Laut Ihrem Schreiben, dass das erste Heft Anfang August erscheint, hab ich sowieso 2 Wochen nach Erhalt dieses ersten Heftes Widerrufsrecht.
Ich will von Ihnen keine Post mehr erhalten!

MfG
Bitte merkt euch bei Verträge.
Wer kündigt muss auch die Laufzeit des Vertrages bezahlen.

Aber du hast ja gar keinen Vertrag abgeschlossen. Viele schreiben da erst gar nicht.

http://www.heise.de/ct-tv/artikel/Vi...de-801661.html

ERst sehen dann überlege es dir mal mit dem schreiben
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (08.08.2011 um 16:19 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 16:23   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 2
Beitrag AW: Winners Club

Danke für die schnelle Reaktion.

Aber wie soll ich mich jetzt am Besten verhalten?

1. Anrufen oder
2. einfach den Widerruf hinschicken
oder
3. jeglichen Schriftverkehr ignorieren??
Strassenlampe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WEB.DE CLUB was soll ich tun??? scholli Computer & Internet 10 05.05.2014 12:18

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2