Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2011, 11:17   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Verkaufte Diebstahlversicherungen bei Handys- Nur scheinbar nützlich

Marktcheck

Zitat:
Mobiltelefone und die so genannten Smartphones sind inzwischen schon kleine Computer und entsprechend teuer. Damit werden immer wieder auch Langfinger angelockt, genau wie bei hochwertigen Kameras. Gut gerüstet scheint dann derjenige zu sein, der eine Diebstahlversicherung abgeschlossen hat. Doch manche Police ist nur teuer und hat den Namen Versicherung nicht verdient.............weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (19.02.2011 um 11:29 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handys: SIM-Lock-Knacker im Visier der Ermittler schnippewippe PC und Windows Hilfe 0 19.10.2010 20:32
Abzocke nicht nur im Internet, auch im TV manafraid Allgemein 2 12.10.2010 14:36
Moskau Inkasso nur Show? siebendreissig Versicherungen & Finanzen 22 25.01.2010 17:14
Smilies wüten, wo mann nur hin schaut kruemeltee Smalltalk und Offtopic 30 02.12.2009 01:08
peterzahlt nur noch für 10 Minuten siebendreissig Computer & Internet 1 18.05.2009 21:38

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2