Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2010, 17:51   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard www.millionengewinn.tv - bucht über die Telefonrechnung ab

In den Foren und Blogs wird zur Zeit vor Millionengewinn TV gewarnt.

Da es ja nicht nur ein Gewinnspiel dieser Art in den Medien gibt ,stelle ich es mal hier mit ein. Also denkt bei solchen Gewinnspiele daran,
""" Genau hinschauen """"

Zitat:
Frage
Sie wollen mit Ihrer Antwort 1.000€ gewinnen? Dann rufen Sie kostenlos die folgende Quizhotline an, um Ihre Antwort abzugeben. Für die Chance auf monatliche Gewinne in Millionenhöhe nutzen Sie zusätzlich einfach den praktischen Gewinnspieleintragsdienst!

Wer sich die Seite im Internet ansieht, wird merken das es nicht Gratis ist.


--praktischen Gewinnspieleintragsdienst!--


Zitat:
Auszug aus den AGB:

- Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt drei Monate bei wöchentlicher Aufladung und verlängert sich um jeweils drei Monate, wenn der Kunde nicht einen Monat vor Laufzeitende kündigt.

- Die Kündigung kann schriftlich gegenüber dem Anbieter oder fernmündlich unter der mitgeteilten Servicenummer im Kundendienstbereich erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Kündigungserklärung ist deren Eingang beim Anbieter.

- Die Kündigung muss spätestens einen Monat vor Ende des laufenden Bezugsmonats zugegangen sein, um zum Ende des nächsten Bezugsmonats wirksam zu werden.

- Der Gesamtpreis der Leistung beträgt pro Woche 9,90 € einschließlich etwaiger Mehrwertsteuer.

- Das wöchentliche Entgelt für die Aufladung des Berechtigungscodes wird auf der Telefonrechnung des Festnetzanschlusses vom Kunden abgerechnet. Der Kunde hat bei Vertragsschluss zugestimmt, das Vertragsentgelt mittels seiner Telefonrechnung zu entrichten und dem Anbieter bei Vertragsabschluss damit einhergehend die nötige Vollmacht erteilt. Die Abrechnung der Beträge wird von dem vom Anbieter beauftragten Dienstleister durchgeführt. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass der beauftragte Dienstleister im Namen des Anbieters die fälligen Beträge an den Festnetzanschlussanbieter des Kunden übermittelt.
Haftungsausschluss

Zitat:
Inhalt des Onlineangebotes
millionengewinn.tv übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen millionengewinn.tv, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens von millionengewinn.tv kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. millionengewinn.tv behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen...http://img406.imageshack.us/img406/4839/1000r.png
Habe mir die Seite mal bei Google Aufgerufen.


Auf der Seite stehen unter der grossen Webung wieder die Kosten im Fliesstext . Wer sich aber das Video da angesehen hat wird das bestimmt wieder nicht lesen und denkt es ist gratis.

Hier das Video der Sendung

YouTube - Achtung Abzocke! Millionengewinn TV
Auch hier wird der Preis wieder unten ganz winzig mitgeteilt. Selbst ich habe es am Anfang übersehen. War auch für mich schwer zu lesen gewesen .

Also Leute lest euch auch immer das durch ,was unten bei der Werbung steht . Dann ersparrt ihr Euch den Ärger wenn ihr Eure Telefonrechnung bekommt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (22.12.2010 um 17:54 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Win-Finder - Ansprüche werden über Telefonrechnung geltend gemacht schnippewippe Telefon / Telekommunikation 23 17.12.2012 18:05
Neue Abo Abzocke- über die Telefonrechnung schnippewippe Computer & Internet 3 03.11.2010 00:36
Mehrwertdienstenummern: Eltern haften für hohe Telefonrechnung ihrer Kinder schnippewippe Gerichtsurteile 0 11.07.2010 12:40

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2