Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2010, 22:02   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Ein ehemaliger Internet-Betrüger packt aus

"Jeder weiß, dass es Abzocke ist"
Ein ehemaliger Internet-Betrüger packt aus

Mal ein paar Zahlen aus dem Interview

Zitat:
Das ist schon eine ganze Menge, was da an Rechnertechnik zur Verfügung steht. Etwa 30-40 Computer auf 20 Mitarbeiter.

Es werden bestimmt 5-10 Millionen Spammails verschickt. Die werden natürlich nicht alle angeklickt, aber die Leute, die es tun reichen schon, damit kann man eine ganze Stange Geld verdienen.

Aber mit ca. 1000 Euro kann man dann auch schon einige Adressen kaufen und dann 1 Million Rechnungen verschicken.

Wieviele Mahnungen gehen denn da raus pro Woche?
Da können sie locker mal 80.000 am Tag losschicken. Das machen sie nicht jeden Tag, aber 50.000 Briefe pro Woche sind da locker drin.

Und wieviele der angeschriebenen Leute zahlen am Ende?
Offizielle Schätzungen sagen 10 Prozent. Ich würde sagen das ist mehr, so bei 50 Prozent........................alles zusammen usw im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 10:44   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Ein ehemaliger Internet-Betrüger packt aus

Hier ein Video dazu.



Viele werden ja diese E-mail von den falschen Anwalt erhalten haben.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (28.10.2010 um 10:57 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2