Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Telefon / Telekommunikation

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2010, 10:49   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

Soeben erhielt ich einen Anruf, natürlich mit unterdrückter Rufnummer, von einer sog. Gebührenzentrale. Es ging darum, dass ich ausgewählt sei, an der Bewertung von Werbung im Fernsehen teilzunehmen mit dem Versprechen, jeden Monat an einer Verlosung teilzunehmen, deren Preise von den Werbefirmen gesponsort würden. So weit, so gut. Doch natürlich kam der Pferdefuß: für die dazu benötigte Fernbedienung bräuchte ich ja nur 59,00 € pro Monat zahlen und das auch nur im Fall eines Gewinns.
Quelle&mehr: giessener-zeitung.de
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 11:54   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

die rufen sogar Sonntags an???
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 11:56   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

Wusstest du das nicht, Da ist wenigstens der Teilnehmer zu Hause
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 11:57   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

nee wusste ich echt net .... zum Glück bekomm ich ja nicht sooo viele CC Anrufe. Und wenn, dann bin ich eh net zu Hause....
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 11:59   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

Ich hatte mal 8 Anrufe.Jetzt lasse ich mein Telefon nur noch einmal klingeln und dann springt der Anrufbeantworter an. Was glaubst du wie schnell die wieder auflegen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 12:20   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
Soeben erhielt ich einen Anruf,
näää ne, damit bin nicht ich gemeint,sondern die Dame in dem Bericht.

Ps.
Die Callcenter wissen genau wann die beste Zeit ist um jemanden anzurufen.
Mitarbeiter im Callcenter ist ein Ausbildungdberuf Wiki erklärt > Servicefachkraft für Dialogmarketing
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 11:14   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2010
Beiträge: 1
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

Opa Bart: diese leute haben mich HEUTE angerufen, dazu auch noch mit unterdrückter Rufnummer.Weiß einer von Euch, ob diese [edit] denn schon bei den verbraucherschutzzentralen bekannt sind, und wo die sitzen( möglichst mit Ort,Telefonnummer und E-Mail-Adresse?
Herzliche grüße
Opa Bart
+++

Geändert von De kleine Eisbeer (13.07.2010 um 13:53 Uhr) Grund: Böses Wort editiert (So darf man nur jemanden nennen der wegen Betrug verurteilt wurde.
Opa Bart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2010, 11:48   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Vorsicht! Neue Methode von Abzocke

Zitat:
Zitat von Opa Bart Beitrag anzeigen
Opa Bart: diese leute haben mich HEUTE angerufen, dazu auch noch mit unterdrückter Rufnummer
Opa Bart
+++
Wenn du die Nummer nicht sehen konntest ,kann man auch über diesen Anrufer nicht sagen
Wer die Nummer hat kann sich hier hin wenden.
Rufnummernmissbrauch - Spam - Dialer - unerlaubte Telefonwerbung

Im Namen der Gebührenzentrale werden ja ständig neue tolle Mitteilungen am Telefon genannt .
Wer die Nummer des Anrufers erkennt kann sich Beschweren.

Unlautere Telefonwerbung und untergeschobene Verträge
Verbraucherzentrale

GEZ warnt vor falschen Mitarbeitern
Wirtschaft und Finanzen, 13.10.2009, DerWesten

Kriminalität : Vorgetäuschter GEZ-Anruf entpuppt sich als Abzocke

Selbst die Verbraucherzentrale wurde von denen schon öfters dafür missbraucht.

Dreiste Betrüger geben sich als Verbraucherzentrale aus


Von diesen Abzockern könnte man ein ganzes Buch hier einstellen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bewertung, fernseh, gebührenzentrale, gewinn, gewinnspiel, preis, rufnummerunterdrückung, werbung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2