Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2009, 18:21   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.922
Daumen runter Spenden darf jetzt jeder sammeln

Ha ha ha. Da werde ich doch morgen gleich mit ner Büchse durch die Strassen laufen.

Zitat:
durch die Streichung gesetzlicher Regelungen wachse die Gefahr, dass sich Betrüger unter die Spendensammler mischten.
Darauf können sie aber Gift nehmen. Wieso um alles in der Welt macht man es ihnen noch leichter.

Zitat:
Sie riet jedoch, Fragen zu stellen. So könne etwa erfragt werden, wo die Gelder hingingen, für welche Projekte und wer dieSammlung organisiere: "So kann man herausfinden, ob die Person die Fragen beantworten kann und Informationen
Dann mache ich mich vorher schlau und schon läuft die Sache.

Zitat:
Die Sammler müssen sich dabei nicht mehr ausweisen und die Sammelbüchsen nicht mehr verplombt sein. Künftig dürfen die Behörden solche Sammlungen auch nur noch bei einem Verdacht auf Unregelmäßigkeiten überprüfen.
Zitate aus dem Link.
Habt ihr das schon gewusst ? Also ich spende nichts mehr.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 18:29   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von pittiplatsch
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 23
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Zitate aus dem Link.
Habt ihr das schon gewusst ? Also ich spende nichts mehr.
Zum Glück gilt das noch nicht überall -
aber im Mitteldeutschen Bereich (Sachsen, Sachsaen-Anhalt, Thüringen) haben die Landesregierungen das EU-Recht entsprechend in Landesrecht umgesetzt.

@schnippe
Und ich bitte auch um eine kleine Spende - für die kleinen Kinder
(kriegen dann meine beiden )
__________________
Zitat:
Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit.
Sie begründet die Weltherrschaft der DUMMHEIT

Maria von Ebner-Eschenbach
pittiplatsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 18:33   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Ich kann ja mal ein Auge zu machen Wo stehst du denn mit deiner Spendenbüchse.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 18:56   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 802
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Was mit den Spenden letztendlich geschieht und wieviel davon bei den eigentlich Bedürftigen ankommt, ist doch schon seit Jahrzehnten bekannt. Ich habe daher im Leben erst an eine einzige Gesellschaft gespendet, nämlich die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Da weiß ich, wie das Geld eingesetzt wird und ich kann mich sogar jederzeit vor Ort über die Verwendung der Spendengelder informieren.
Viele Leute hier an der Küste haben Vertrauen zu denen, dafür spricht auch die Tatsache, daß sehr oft anläßlich von Todesfällen zu Spenden an die DGzRS anstelle von Kränzen oder Blumen gebeten wird.

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 19:17   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Zitat:
Was mit den Spenden letztendlich geschieht und wieviel davon bei den eigentlich Bedürftigen ankommt, ist doch schon seit Jahrzehnten bekannt.
Ich habe auch selten gespendet. Aber wenn keiner mehr spendet kann auch keiner mehr helfen.

Aber zum Glück denken nicht alle so wie wir.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 20:06   #6 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 36
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Ich spende auch ab und zu, bislang aber nur an die DLRG.

Bin mal als Kind im Schwimmbad ins tiefe Wasser gefallen und ein Typ mit DLRG-Abzeichen auf der Badehose hat mich rausgezogen. An die Einzelheiten kann ich mich nicht mehr erinnern, wohl aber an das Abzeichen. War ja direkt vor meiner Nase. Schwimmen gelernt habe ich erst viel später, so ungefähr mit 7.
King W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 20:57   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerKrefelder
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 271
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Zitat:
Zitat von King W. Beitrag anzeigen
Ich spende auch ab und zu, bislang aber nur an die DLRG.
Als ehemaliges DLRG-Mitglied danke ich dir.
Aber,das ist typisch,man spendet an Organisationn die einem mal geholfen,oder die einem wichtig sind.
Okay,DLRG,ist nun nicht mehr mein Empfänger,aber,ich spende,an krankheitsbedingt Astma Fonds
und,weil ich einige an Krebs verloren habe.. http://www.kwfkankerbestrijding.nl/
Aber,vergessen wir eins nicht....oft kommt nur 20% den "Bedürftigen" zu Gute.Den Rest sehen wir als Nobelkarossen und Zuckerreisen.
Auch für die DLRG gilt..Die Arbeit verrichten Freiwillige...die auch ihre Unkosten zum grössten Teil selbst bezahlen müssen.

m.f.G.
DerKrefelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 15:16   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.204
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Nee, mit Spenden hab ich nix am Hut, wenn, dann geh ich mal in so einen Kirchenladen um mir da mal Kaffee oder Schokolade zu kaufen, aber sonst bekommt von mir niemand eine Spende. Noch nichtmal meine abgetragene Kleidung kommt in einen Sammelcontainer, die landet in der Mülltonne.
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 15:55   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard Spendenabzocke


Spenden-Abzocke:

Rund 4,5 Milliarden Euro sammeln deutsche Wohltätigkeitsorganisationen jährlich ein. Das meiste Geld kommt bei den Hilfsbedürftigen an. Ein Teil aber versickert in dunklen Kanälen, weil sich einige Spendensammler skrupellos bereichern - und der Staat fast immer wegschaut. Von Jens Brambusch.........mehr im link



Die Spenden-Abzocker


----------------------------------------------------------------------------------------------

Spendenabzocke: Mitglieder gemeinnütziger Vereine wegen Veruntreuung verurteilt


-----------------------------------------------------------------------------------------------


Neuer Ärger für Treberhilfe
Zitat:
Die Stadt Berlin hat Strafantrag gegen den zurückgetretenen Chef der Treberhilfe, Harald Eh++rt, gestellt. Der Gesellschaft droht der Ausschluss aus dem Diakonischen Werk.
Erst Maserati, dann Strafanzeige, jetzt Rücktritt

----------------------------------------------------------------------------------------------

Spenden nicht angekommen?
Zitat:
Der Förderkreis Kinderkrebsvorsorge und die Kinderkrebsvorsorge e.V. stehen unter Verdacht, Spenden nicht richtig verwendet zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat bereits Vorermittlungen gegen die Vereine eingeleitet..........mehr im link
ADD verfügt landesweites Spendensammlungsverbot gegen den Verein Kinderkrebsvorsorge e.V. mit Sitz in Saarbrücken

--------------------------------------------------------------------------------------------
Augsburg: Kinderhilfe-Verein soll Spendengelder veruntreut haben
Zitat:
Ein angebliches Kinderhilfswerk soll in Augsburg Spendengelder von über einer halben Million Euro veruntreut haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Vorsitzenden des Vereins „Bund für Kinderhilfe“ wegen des Verdachts der Untreue und des Betrugs in mehr als 200 Fällen. Der 39-Jährige sitzt seit Herbst vergangenen Jahres in Untersuchungshaft............mehr im link
-----------------------------------------------------------------------------------------------


Hatun & Can e.V. – Spendengeld veruntreut?
Zitat:
Alice Schwarzer, “Emma”-Gründerin und offensive Alt-Emanze, die ihren Prinzipien treu geblieben ist, gewann im Herbst 2009 bei Günther Jauchs “Wer wird Millionär?” die stattliche Summe von 500.000 €. Als Vorkämpferin gegen das islamische Kopftuch und moslemische Geschlechter-Apartheid spendete sie den gesamten Betrag “Hatun & Can”. Nachdem Schwarzer trotz mehrfacher Versuche keine Auskunft erhielt, wie der Verein das Geld anwenden wollte, erstatteten sie, Necla Kelek und RTL Strafanzeige wegen Betrugs und Untreue. Von der Staatsanwaltschaft wurde das Vermögen des Vereins beschlagnahmt, ebenso ein 63.000 Euro teurer BMW, der von den Spendengeldern gekauft wurde................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (20.03.2010 um 16:43 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2010, 17:57   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von niobe-1958
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Nordhessen
Beiträge: 241
Standard AW: Spenden darf jetzt jeder sammeln

Spendenrecht ist Ländersache in Deutschland, somit gibt es unterschiedliche Vorschriften.

Spenden sammeln, erinnert mich an etwas

Im Bezug auf Hatun & Can e.V.: Auf deren Internetseite gibt es KEIN ordentliches Impressum, geschweige denn eine Ladungsfähige Adresse!!!

Vor Monaten wurde noch eine "dubiose" Spendensammlerin entgedeckt,
die das Deutsch-Afrikanische Jugendwerk gründete.
Mehr dazu im Link der FAZ: Mutmaßliche Spenden-Affäre: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Krempin - Frankfurt - Rhein-Main-Zeitung - FAZ.NET
__________________
Ein Ruhestörer ist jemand,
der die Bettdecke von der schlummernden Wahrheit wegzieht.
Ludwig Börne (1786 - 1837)
niobe-1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2