Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2015, 11:44   #51 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard Johanniter Unfallhilfe warnt vor falschen Spendensammlern

Johanniter Unfallhilfe warnt vor falschen Spendensammlern
Zitat:
In Frankfurt sind offensichtlich Betrüger unterwegs, die vorgeben, im Namen der Johanniter-Unfall-Hilfe Bargeld für den guten Zweck zu sammeln. „Die Johanniter bitten nicht um Bargeldspenden – weder an der Haustür noch auf der Straße“, sagt Mandy Lehmann, Pressereferentin der Johanniter im Regionalverband Oderland-Spree. Außerdem führt die Hilfsorganisation im Regionalverband Oderland-Spree derzeit keine Spendensammlung durch.

Eine Frankfurterin hatte die Johanniter informiert, dass sich eine Person bei ihr vorgestellt und um eine Bargeldspende für die Johanniter gebeten hatten. „Hier wird eindeutig der gute Name der Johanniter missbraucht, um die Bürger zu betrügen“, so die Pressereferentin. ..............................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2015, 11:17   #52 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard Mehr Betrügerbanden in Zügen und an Bahnhöfen

Bundespolizei meldet eine steigende Zahl von Betrugsfällen in Zügen und Bahnhöfen in den vergangenen Wochen und warnt vor „Spendensammlern“.
Zitat:
Die Bundespolizei ist alarmiert: Die Zahl der Betrugsfälle in Zügen und auf den Bahnsteigen in den großen Bahnhöfen sei in den vergangenen Wochen stark angestiegen, berichtet Volker Stall, Sprecher der Bundespolizeiinspektion in Dortmund. Im vergangenen Monat wurden der Bundespolizei besonders häufig „Klemmbrett-Betrüger“ in den Bahnen gemeldet.

Polizei warnt: Mehr Betrügerbanden in Zügen und an Bahnhöfen - | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
Polizei warnt: Mehr Betrügerbanden in Zügen und an Bahnhöfen - | WAZ.de
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2