Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2014, 11:16   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard YouTube zukünftig kostenpflichtig – 9,99 €?

YouTube zukünftig kostenpflichtig – 9,99 €?

Zitat:
.....................................Zahl oder der Bildschirm bleibt schwarz?

Daneben wird kolportiert, dass auch die YouTube User zukünftig in die Tasche greifen müssen. 9,99 € soll angeblich der unbegrenzte Zugriff auf die Musik Videos kosten. Noch ist unklar, ob man Musikvideos nur noch als Abonnent betrachten kann oder ob diese weiterhin Gratis abrufbar sind oder ob ein Abo nur Permiumvorteile wie bspw. die Downloadmöglichkeit der Titel bietet. Wir lassen uns überraschen. Sollte der Genuss von YouTube zukünftig tatsächlich kostenpflichtig werden, wird Vimeo und Co. sicherlich die abwandernden Nutzer gerne aufnehmen ;-).........................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbetten von YouTube-Videos – (k)eine Urheberrechtsverletzung?! schnippewippe Allgemein 4 29.10.2014 12:14
Gestohlene Kreditkartendaten: Hacker werben auf YouTube schnippewippe Allgemein 0 18.06.2014 10:56
Website www.chapso.de - ab dem 21. September kostenpflichtig schnippewippe Allgemein 2 04.10.2011 15:01
Klickbetrug auf YouTube: So funktioniert’s schnippewippe Computer & Internet 0 18.05.2011 11:47
Serials und Cracks bei YouTube: Seriennummern als YouTube Video getarnt schnippewippe PC und Windows Hilfe 1 22.08.2010 18:40

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2