Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2013, 01:19   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Gericht bescheinigt "Knöllchen-Horst" Denunziantentum

Knöllchen-Horst am Ende! | Ordnungsamt darf seine Anzeigen in die Tonne kloppen

Zitat:
Sein Lebensinhalt: Falschparker anschwärzen. Frührentner Horst N. (59) alias „Knöllchen-Horst“ erstattete schon 35 000 (!) Anzeigen. Doch die sind jetzt nicht mehr das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind!

Denn Knöllchen-Horst hat es jetzt schriftlich: Er ist ein Denunziant. Folge: Die Behörden dürfen ab sofort seine Anzeigen in die Tonne kloppen.

Das urteilte am Mittwoch Niedersachsens höchstes Gericht, das Oberverwaltungsgerichts Lüneburg (OVG): Begründung der Richter: Wer es sich zum Hobby mache, regelmäßig Falschparker aufzuschreiben, gehe einer „denunziatorischen Tätigkeit“ nach. Daher könnten die Behörden nicht zu einer Verfolgung der registrierten Ordnungswidrigkeiten gezwungen werden......................weiter im link
Höhepunkt: Er schrieb einen Rettungshubschrauber auf, der während eines Notfalleinsatzes auf dem Bürgersteig gelandet war.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2013, 08:32   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.298
Standard AW: Gericht bescheinigt "Knöllchen-Horst" Denunziantentum

Neun Jahre hat der sein "Hobby" betrieben :
Recht: Der Pedant von Osterode | ZEIT ONLINE
Zitat:
Der Pedant von Osterode
Seit zwei Jahren spielt im niedersächsischen Osterode ein Frührentner den Ordnungshüter. Kein Falschparker ist vor ihm sicher, kein falsch gesetzter Blinker entgeht ihm. Am Montag musste sich der Verkehrsmissionar selbst vor Gericht verantworten – zur Freude seiner vermeintlichen Opfer. Von Gunnar Vogt
19. Dezember 2006
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewinnspielabzocke-""Mr. "Friedrich Müller"" einer der Hintermänner verhaftet ? schnippewippe Telefon / Telekommunikation 7 25.09.2015 11:27
Easywin 2009", "Gewinngarantie 4 U" oder "DreamWin". Vor Gericht schnippewippe Telefon / Telekommunikation 2 26.07.2013 23:20
Vorsicht bei """ Meinestadtundich.de """Branchenbucheintrag schnippewippe Allgemein 1 22.06.2011 13:43
Falle für Kreditsuchende von """Auxmoney""" schnippewippe Computer & Internet 0 20.10.2010 22:17

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2