Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2013, 14:15   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Glauch Reisen stellt Insolvenzantrag:

Glauch Reisen stellt Insolvenzantrag:
Zitat:
Noch erweckt die Internetseite glauch.de den Eindruck, als könne man mit dem Reiseveranstalter seinen "Traumurlaub finden". Erst wenn man konkrete Reiseziele und -daten eingibt, merkt man, dass etwas nicht stimmt. Statt konkreter Angebote lädt sich nur eine leere Seite. Am Donnerstag hat das Unternehmen beim Landgericht Mönchengladbach Insolvenz angemeldet. Betroffen von der Pleite sollen etwa 20.000 Kunden sein.

Sofern bei der Reisebuchung alles korrekt gelaufen ist, sind die Urlauber im Besitz eines Reisesicherungsscheins. Reiseveranstalter müssen dieses Dokument auf der Rückseite der Reisebestätigung abdrucken oder dieser anheften. Es gibt Auskunft darüber, welche Bank die Bürgschaft übernommen hat oder welche Versicherung im Falle des Konkurses zahlt. Glauch-Reisen ist über die R+V-Versicherungen abgesichert. Der Versicherer gibt auf seiner Internetseite Auskunft darüber, was geschädigte Kunden jetzt unternehmen sollen................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2-Emissionen: Deutsche Bank stellt Mitarbeiter frei developer Versicherungen & Finanzen 5 24.03.2014 19:33
Frankreich-Reisen: Alkoholtester mitführen! schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 05.06.2012 22:18
USA-Reisen: Teure Online-Registrierung schnippewippe Allgemein 0 11.11.2011 12:06
Sound stellt sich automatisch aus Samy89 PC und Windows Hilfe 1 04.07.2011 21:27
Direct Media Marketing GmbH (DMM) stellt Insolvenzantrag schnippewippe Allgemein 0 06.09.2010 12:05

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2