Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2012, 23:25   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Die Bundesnetzagentur hat nun entschieden, dass das Porto für Briefe angehoben wird.

Die Bundesnetzagentur hat nun entschieden, dass das Porto für Briefe angehoben wird.
Zitat:
. Die Bundesnetzagentur gab dem Bonner Konzern grünes Licht, den Preis für den Standardbrief bis 20 Gramm von derzeit 55 Cent auf dann 58 Cent zu erhöhen.

Für den Maxibrief mit einem Gewicht bis 1000 Gramm müssen die Post-Kunden vom 1. Januar an 2,40 Euro statt wie bislang 2,20 Euro zahlen. Auch für Sendungen ins Ausland steigen die Preise.

Aber nicht nur für die Verbraucher wird es teurer – auch bei den hauptsächlich von Firmenkunden genutzten Express-Sendungen dreht die Post 2013 ebenso wie internationale Wettbewerber an der Preisschraube.........................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat das PC CEMM7 das System Android 2.3? tobiasar PC und Windows Hilfe 8 28.07.2011 12:44
Jetzt wird wohl die Kanzlei Dr. Schmitz & Partner für die Abzocke missbraucht . schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 26.05.2011 20:59
Das Aus für "Wetten dass.." De kleine Eisbeer Smalltalk und Offtopic 4 06.12.2010 13:27
Das OLG Frankfurt a.M. (6 U 33/09) hat bestätigt Gewinnabschöpfung bei Abo-Falle schnippewippe Gerichtsurteile 3 16.07.2010 17:48
Anwalt kein Beweis das er für die Firma .....vertretungsberechtigt ist. schnippewippe Computer & Internet 1 17.06.2010 13:03

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2