Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Smalltalk und Offtopic

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2011, 11:38   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard “Flensburg” erlässt Punkte – wir helfen bei der Antragstellung!

Das ist doch bestimmt ein Aprilscherz ?????????????????? ODER ?????
Zitat:
gelesen: 118 , heute: 118 , zuletzt: 1. April 2011

In diesem Jahr wird das Kraftfahrt-Bundesamt 60 Jahre alt. Anlässlich seines Jubiläums kommt das KBA den deutschen Kraftfahrern entgegen: In einer einmaligen Aktion werden 60.000 Erlass-Punkte aus dem Verkehrszentralregister verlost. Jeder Teilnehmer hat die Chance, einen Erlass-Punkt zu gewinnen. Der Erlass läuft nur so lange der Punktevorrat reicht.
Wir helfen bei der Antragstellung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


– Hast Du Streit – geh´zu HEID -
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (01.04.2011 um 11:40 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 11:57   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.303
Standard AW: “Flensburg” erlässt Punkte – wir helfen bei der Antragstellung!

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Das ist doch bestimmt ein Aprilscherz ?????????????????? ODER ?????
"Flensburg" erlässt Punkte - wir helfen bei der Antragstellung!

Verkehrssünder: April, April: Kraftfahrt-Bundesamt erlässt Punkte in Flensburg nicht - Politik - Aktuelle Politik-Nachrichten - Augsburger Allgemeine
Zitat:
April, April: Kraftfahrt-Bundesamt erlässt Punkte in Flensburg nicht

Das Kraftfahrt-Bundesamt wolle zu seinem 60. Jubiläum den Autofahrern 60.000 Punkte in Flensburg erlassen - so stand es auf einer Homepage. Ein Aprilscherz.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 12:06   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: “Flensburg” erlässt Punkte – wir helfen bei der Antragstellung!

Du bist ja mit der Aufklärung schneller als die Polizei erlaubt.

Ein wenig Bildung bitteschön--- http://de.wikipedia.org/wiki/Aprilscherz
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (01.04.2011 um 13:05 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 19:35   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.303
Standard AW: “Flensburg” erlässt Punkte – wir helfen bei der Antragstellung!

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Du bist ja mit der Aufklärung schneller als die Polizei erlaubt.
Hier ist ja auch hoffentlich keine Radarfalle

Meedia: Die besten Medien-Aprilscherze 2011
Zitat:
Punkteerlass, Kanzlerin-Rücktritt, Verbot von Katzen-Content
Die besten Medien-Aprilscherze 2011

Am 1. April sind die Medien traditionell zu Scherzen aufgelegt. Bundesweit vermeldeten Radios einen angeblichen Punkteerlass der Verkehrssünderkartei in Flensburg. Karl-Theodor zu Guttenberg wurde zum neuen “Wetten dass..?”-Moderator ausgerufen und Naturschützer wollen Rotkäppchen wegen Rufschädigung von Wölfen verklagen.
Hier geht es um echte Punkte
Kraftfahrt-Bundesamt über Verkehrssünder: Er trinkt, sie nimmt die Vorfahrt - Auto | STERN.DE
Zitat:
Kraftfahrt-Bundesamt über Verkehrssünder: Er trinkt, sie nimmt die Vorfahrt
Bei den Punkten in Flensburg hängen die Männer die Frauen noch locker ab: Der weitaus größte Teil der Verkehrssünder ist männlich, das zeigt die Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes. Auch sonst bestätigen die Zahlen der Statistiker so manches Vorurteil.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 18:41   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: “Flensburg” erlässt Punkte – wir helfen bei der Antragstellung!

Vergiß bloß diese Sch.....statistik. War zufälligerweise einige Jahre damit beschäftigt. Schon damals bleierten die Frauen mit 50 auf den Landstraßen herum und bekamen gar nicht mit, wie sie reihenweise Unfälle verursachten. Hab ich erst heute wieder erlebt, allerdings ohne Unfall. Da aber, wo ich dann wirklich total entnervt überholt habe, hätte ich selbiges eigentlich gar nicht machen dürfen. Außerdem: Jedes Auto, das nicht herumsteht, sondern fährt, gleichgültig mit welcher Geschwindigkeit und dabei einen Unfall verursacht, fällt unter die Unfallursache "nicht angepaßte Geschwindigkeit". Zig methodische Fehler mehr könnte ich aufzählen.

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 12:12   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: “Flensburg” erlässt Punkte – wir helfen bei der Antragstellung!

Hier mal ein Zitat aus dem Bericht von der Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf

Zitat:
Aber: Die Sache kann auch kritisch gesehen werden. Auf der entsprechenden Webseite “punkteerlass.de” steht ein (von mir nicht getestetes) Formular, mit dem personenbezogene Daten jeglicher Art erhoben werden können. Die Datenschutzerklärung finde ich (auch für einen Scherz) ebenso unzureichend, wie das Impressum der dortigen Webseite. Hinzu kommt, dass der Scherz für den Betreiber spätestens dann zum Problem werden kann, wenn die im Impressum genannte GmbH nicht existiert.

In jedem Fall ist jeder gut beraten, dass dortige Formular nicht zu verwenden – und die Presse sollte vorsichtig sein, auf welche Scherze sie sich einlässt. Der WDR teilt dazu auf einer Unterseite mit:

Auf Initiative der Marketing-Plattform “Radiozentrale” haben sich 65 deutsche Radiosender zu einem gemeinsamen nationalen Aprilscherz zusammen getan.

Update: Gar nicht lustig wäre es, wenn es stimmt, dass schon 1 Million Anmeldungen dazu vorliegen. DIe Seite wurde soeben umgestellt, der “Scherz” ist als solcher klargestellt. Das wohl fehlerhafte (?) Impressum wurde entfernt.

Auf der Webseite ist nun auch zu lesen, dass die Daten die in das Formular eingegeben wurden, gelöscht wurden – fraglich nur, ob das datenschutzrechtlich damit alles erledigt ist. Immerhin wurden vorher personenbezogene Daten unter Vorspiegelung falscher Tatsachen erhoben. Inwiefern dies der Prüfung der Freiwilligkeit und Informiertheit im Rahmen des §4a BDSG stand hält, bleibt die Frage.
Ich stelle mir gerade vor, wenn dieser Scherz von Seiten der Abzocker gekommen wäre.

Dann würden viele wieder schreiben : Hilfe woher haben die meine Daten.
Gar nicht lustig wäre es, wenn es stimmt, dass schon 1 Million Anmeldungen dazu vorliegen.
Damit hätte ich echt nicht gerechnet.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir sind Helden De kleine Eisbeer Smalltalk und Offtopic 1 31.03.2011 08:31
Liebe User aus Deutschland wir schützen uns vor euren Abmahnungen. schnippewippe Allgemein 0 28.03.2011 10:06
Wieso feiern wir den 1 Mai schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 02.05.2010 09:29
Wir waren Helden sarazena Smalltalk und Offtopic 5 30.12.2009 17:40
“Wir wollen den aufgeklärten Verbraucher” siebendreissig Bauen & Wohnen 0 02.05.2009 18:18

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2