Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > PC und Windows Hilfe

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2014, 16:59   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Angeblich 7 Millionen Dropbox-Passwörter im Umlauf

Angeblich 7 Millionen Dropbox-Passwörter im Umlauf

Zitat:
Hacker wollen Millionen von Passwörtern für Dropbox-Accounts abgegriffen haben. Diese sollen gegen Bitcoins nun veröffentlicht werden. Dropbox streitet ab, dass die Daten echt sind.
Unbekannte haben über Pastebin angedroht, knapp sieben Millionen Dropbox-Nutzernamen und die dazugehörigen Passwörter zu veröffentlichen. Bis jetzt haben sie allerdings erst ein paar hundert Passwörter eingestellt, mehr sollen folgen, falls Interessenten anonym Geld in Form der Kryptowährung Bitcoin "spenden". Dropbox hat mittlerweile öffentlich abgestritten, Opfer eines Hacks geworden zu sein. Außerdem habe das Unternehmen die veröffentlichten Passwörter überprüft und festgestellt, dass diese nicht mit Dropbox-Konten übereinstimmen.................................... .................
"Undercover-Engel" warnt Opfer von Passwortklau
"Undercover-Engel" warnt Opfer von Passwortklau | heise online
Zitat:
Mehrere Leser haben sich irritiert mit heise Security in Verbindung gesetzt. Sie hatten Mails erhalten, in deren Betreff eines ihrer Passwörter steht. Der Absender will angeblich aufklären und bittet um Spenden.


Ein selbsternannter "Undercover-Engel" verschickt derzeit E-Mails an Nutzer, deren Passwörter in Untergrund-Börsen gehandelt werden. heise Security liegen verschiedene Ausführungen der Mails vor, in denen der Empfänger darüber aufgeklärt wird, dass sein Passwort kompromittiert wurde. Der Betreff lautet "Ist ihr Passwort 'meinpasswort'? Bitte lesen Sie meine Mail." und enthält ein Passwort, dass der Empfänger tatsächlich nutzt oder genutzt hat. Teilweise gibt der Verfasser auch an, bei welcher Website die Daten angeblich abgegriffen wurden.


Gute Tat?

"Also, Sie werden sich natürlich erstmal fragen von wo ich überhaupt Ihr Passwort habe? Ganz einfach erklärt, ich habe es auf einem Schwarzmarkt in den 'dunklen Ecken' des Internets gekauft", heißt es in der Mail. Der anonyme Verfasser gibt vor, die Daten allein aus Nächstenliebe erstanden zu haben, weil er in der Vergangenheit selbst Opfer von Identitätsdiebstahl geworden sei: "Sie müssen mich [...] als 'Undercover-Engel' unter diesen ganzen ********n und Hackern sehen – ich bin dort unterwegs um Menschen wie Sie vor Datenmissbrauch zu schützen!".


Bitte spenden........................................... .....
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
18 Mio. Mail-Konten und Passwörter geknackt schnippewippe Allgemein 4 14.04.2014 11:31
Millionen Passwörter in falschen Händen?Bist du dabei ? schnippewippe Computer & Internet 5 29.01.2014 18:45
Kreditkartendaten - Betrüger-Mails im Umlauf ForPeople Computer & Internet 0 26.06.2013 17:57
Gefälschte Post vom Staatsanwalt im Umlauf schnippewippe Allgemein 0 04.06.2012 00:01
Vorsicht - Wieder einmal Filesharing-Sonderangebote im Umlauf! schnippewippe Allgemein 0 21.05.2012 21:52

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2