Echte-Abzocke.de

Echte-Abzocke.de (http://www.echte-abzocke.de/)
-   PC und Windows Hilfe (http://www.echte-abzocke.de/pc-und-windows-hilfe/)
-   -   Entwickler des BKA-Trojaners festgenommen (http://www.echte-abzocke.de/pc-und-windows-hilfe/3493-entwickler-des-bka-trojaners-festgenommen.html)

schnippewippe 15.02.2013 11:52

Entwickler des BKA-Trojaners festgenommen
 
Entwickler des BKA-Trojaners festgenommen

Zitat:

Der sogenannte BKA-Trojaner infizierte Hunderttausende Computer und sperrte sie. Die Täter wollten so Lösegeld erpressen. Sie wurden nun in Spanien festgenommen................weiter im link
Zitat:


http://www.tagesspiegel.de/medien/di...g/7785622.html

Ist ein System mit einem Trojaner infiziert, können Anwender versuchen, es mit sogenannten Rettungs-CDs oder -USB-Sticks zu reinigen. Solche Programme bieten Hersteller von Antivirensoftware kostenlos zum Download an. Eine Entwarnung will das BSI trotz der Festnahmen nicht geben. „Leider ist es so, dass eine Masche die andere ablöst“, sagte ein Sprecher. Computernutzer sollten darauf achten, dass ihre Programme auf dem neuesten Stand sind und Internetlinks in E-Mails von Unbekannten nicht öffnen, da so häufig Schadprogramme verbreitet werden. dpa/Tsp

schnippewippe 23.03.2013 13:36

Neuer BKA Trojaner
 
Auf ein Neues !!!!!!!

Neuer BKA Trojaner

BKA: Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Variante von digitaler Erpressung bei der Internetnutzung

Zitat:

Wiesbaden (ots) - Erneut ist eine Schadsoftware (sog. Ransomware) im Umlauf, die Computer infiziert und sperrt. Eine Nutzung des Rechners ist nicht mehr möglich.

Auch dieses Mal wird durch die Schadsoftware ein sogenanntes Popup-Fenster eingeblendet. Unter dem angeblichen Logo der Pressestelle des Bundeskriminalamtes (BKA) wird behauptet, dass die Funktion des Computers "aus Gründen unbefugter Netzaktivitäten ausgesetzt" sei. Außerdem werden Rechtsverletzungen angeführt, die die vermeintliche Ursache für die Sperrung sein sollen. Bei der aktuellen Variante der Schadsoftware werden vier Fotos eingeblendet. Dabei handelt es sich nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes um eine strafbewehrte jugendpornografische Darstellung. Im weiteren Text wird behauptet, dass "die Wiedergabe von pornografischen Inhalten mit Minderjährigen festgestellt" worden sei. ..................weiter im link


gadgeto 09.05.2013 15:38

AW: Entwickler des BKA-Trojaners festgenommen
 
Mich hat er damals auch erwischt! Plötzlich hieß es, dass auf meinem Rechner Inhalte mir terroristischem, pädophilen rechtsradikalem Hintergrund gefunden wurde und ich nun per Paypal 100 Euro überweisen soll! Hab es natürlich nicht getan, aber Rechner war hin.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2