Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > PC und Windows Hilfe

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2012, 12:05   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Verdacht des Ausspähens von Computern“ - Warnhinweis

Verdacht des Ausspähens von Computern“ - Warnhinweis

Zitat:
Frankenthal / Metropolregion Rheinneckar – Wie aufmerksame Frankenthaler Bürger der Polizeiinspektion mitteilen, besteht der Verdacht, dass derzeit eine weitere „Online-Betrugsmasche“ anläuft/unterwegs ist, die auf „unberechtigte Abzocke“ und auf das Ausspähen von privaten PC hinaus laufen dürfte. Die Mitteiler hatten in den vergangenen Tagen wohl insgesamt mindestens drei Emails (wird in Auszügen angehängt) von einer angeblichen GmbH aus 38918 (gibt es nicht) Berlin erhalten. Darin werden die Empfänger über eine angebliche Bestellung mit einer Rechnung in Höhe von 500,22 Euro informiert und zudem aufgefordert, wegen weiterer Kaufdetails, Widerruf und Hinweise einen „zugefügten Zip-Ordner“ zu öffnen. VORSICHT, das könnte dazu führen, dass ein sogenannter Trojaner auf den entsprechenden PC runtergeladen wird.

Laut den Mailtexten sollte der Betrag demnächst über Bankeinzug, Paypal und Zugriffsrechte von den Privatkonten abgebucht werden. Die als unberechtigt bezeichneten Forderungen sollten angeblich aus einer Rechnung eines Telefonanbieters herrühren und u.a. für die Nutzung von „0900-Rufnummern“, einer „E-Mail-Upgrade Jahresbeitragschaft“ und einer Online-Bestellung gelten. ........................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdacht! Die vatikanische IOR-Bank begeht Geldwäsche schnippewippe Smalltalk und Offtopic 11 24.05.2013 15:32
Verdacht auf Fälschung Ebay-Käufer zerstört Violine- sie war aber echt schnippewippe Allgemein 0 06.01.2012 14:05
Mobilfunkbetreiber keinen Anspruch auf .....€wenn kein Warnhinweis erteilt wurde schnippewippe Gerichtsurteile 0 29.06.2011 11:19
Ministerin will Warnhinweis für Abofallen schnippewippe Allgemein 2 24.01.2010 19:58

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2