Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > PC und Windows Hilfe

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2011, 23:46   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Viren-Schleuder - Heidi Klum

Viren-Schleuder Heidi Klum

Zitat:
Sie ist der gefährlichste Promi der Welt, die Frau mit dem Risikofaktor Nummer 1 - die Rede ist von Model-Mami Heidi Klum (38).

Viren, Spyware, Phishing oder Spam: Laut einer neuen Studie der Software-Firma McAfee lockt kein anderer Star im Internet so oft auf malewareverseuchte Seiten wie die 38-Jährige. Moment mal: Die Klum soll eine Viren-Schleuder sein? Und ob.

Laut „Daily Mail“ untersuchen die Virenexperten von McAfee jedes Jahr, wie viele Treffer einer Promi-Suchanfrage auf Webseiten mit sogenannter Maleware (Schadprogrammen) führen. Bei einer Suche nach „Heidi Klum“ sei das bei jedem zehnten Treffer der Fall, sagen die Sicherheitsexperten. So wird aus Super-Heidi kurzerhand der „gefährlichste Promi“ im Internet. Ein Ranking, das die Blondine bestimmt nicht gerne anführt.

Wer dagegen online nach Bildern oder Videos von Musikern oder Sportlern sucht, hat eher Glück. So belegt Sängerin Rihanna Platz 51, Lady Gaga „lediglich“ Rang 58 im aktuellen McAffe-Ranking. Auch Fans von Charlie Sheen können aufatmen: Der Ex-„Two and a half Men“-Star gilt im Netz als ungefährlich. Er belegt nur Platz 59, trotz Drogen-, und Sex-Eskapaden.

Cyberkriminelle nutzen oft Promi-Namen, um Internet-User mit neuen Downloads und Videos auf mit Malware infizierte Seiten zu locken. Suchanfragen nach Bildern oder Bildschirmschonern von Models oder Schauspielerinnen sind nach dabei am gefährlichsten.

Und so warnt Paula Greve, Leiterin der Websicherheits-Forschungsabteilung bei McAfee: User sollen sich vor verkürzten URLs in Acht nehmen, die sich über Social Networks und E-Mails und diverse Kurznachrichten-Services besonders leicht verbreiten lassen.

Welche Promis außer Heid Klum noch „gefährlich“ sind verrät unsere Galerie.
........................zu finden im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Viren, Würmer etc.)Erste Hilfe bei Infektionen schnippewippe Allgemein 11 28.09.2010 09:50

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2