Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > PC und Windows Hilfe

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2011, 00:15   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Zitat:
New York (dpa) - Die Daten von Millionen Sony-Kunden sind in die Hände von Kriminellen gefallen. Betroffen sind Nutzer des PlayStation Network und des Video- und Musikservices Qriocity. Eine unbekannte Person habe sich Zugang zu persönlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail oder Geburtsdatum verschafft, schrieb Sony in Firmenblogs weltweit. Auch Logins, Passwörter und möglicherweise Kreditkarten-Daten seien ausgespäht worden. Die Kunden sollten wachsam sein, um keinem Betrug aufzusitzen, und ihr Konto kontrollieren..................aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2011, 16:27   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Playstation-Hack: Sony entschuldigt sich
01. Mai 2011 15.30 Uhr, B.Z./dpa
Das Playstation-Network soll bald wieder online sein. Sony verspricht Wiedergutmachung für die Kunden.

Zitat:
Sony-Vertreter Kazuo Hirai verbeugte sich lange – in Japan eine Geste tiefer Entschuldigung. Der Playstation-Hersteller hat sich für den massiven Datenklau in seinen Netzwerken entschuldigt. „Es tut uns zutiefst leid, dass wir unseren Kunden so viele Schwierigkeiten bereitet haben“, sagte Hirai am Sonntag bei einer Pressekonferenz in der Konzernzentrale.

Bei dem Hacker-Angriff waren Sony Millionen von Nutzerdaten gestohlen worden. Als Reaktion darauf hatte Sony das Playstation Network für Konsolenspieler sowie den Musik- und Videoservice Qriocity komplett abgeschaltet. Bei Playstation Network und Qriocity sind weltweit 77 Millionen Nutzerkonten registriert, davon 32 Millionen in Europa.

Der Sony-Vertreter versprach kostenlose Spiele als Wiedergutmachung und bessere Sicherheitsmaßnahmen wie zusätzliche Firewalls für die betroffenen Online-Dienste. Es war das erste ausführliche Sony-Statement in dem Fall. ....................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 13:48   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Hacker stehlen Nutzer-Daten von Eidos-Websites

Hacker stehlen Nutzer-Daten von Eidos-Websites

Zitat:
Nach Sony Computer Entertainment und Sony Online Entertainment wurde mit Eidos ein weiteres Unternehmen aus der Spielebranche Opfer eines Hacker-Angriffs.

Nach dem Angriff tauschten sich die Hacker, die allem Anschein nach zu einer Splittergruppe der Anonymous-Organisation gehören, in einem IRC-Chat aus. Dem Branchen-Magazin KrebsOnSecurity.com gelang es, einen Chatlog der Konversation zu bekommen. Darin brüsten sich die Angreifer damit, die Daten von 80.000 Nutzern der offiziellen Website zum Actionspiel „Deus Ex“ gestohlen zu haben.

Sony macht Anonymous für PSN-Hack verantwortlich

Des Weiteren sei es gelungen rund 9.000 Bewerber-Daten von Eidos zu erbeuten, einem Tochter-Unternehmen des Spiele-Publishers Square Enix...........................weiter im link .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 15:57   #4 (permalink)
Kim
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Meine Güte, es ist wirklich gar nichts sicher. Wenn ich mir den Abhörskandal in Großbritannien anschaue, kann man eigentlich wirklich kein Vertrauen mehr in Technik und Kommunikationsmedien haben

Geändert von Kim (07.07.2011 um 11:45 Uhr)
Kim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 16:15   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.271
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Zitat:
Zitat von Kim Beitrag anzeigen
kann man eigentlich wirklich kein Vertrauen mehr in Technik und Kommunikationsmedien haben
Bis auf das Wörtchen "mehr" stimme ich dem zu. Es gab noch nie Anlass dazu darin Vertrauen zu haben.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 16:16   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Hi-- Nicht die Technik und Kommunikationsmedien ist schuld

Sondern der Mensch

Aber hast schon Recht . Es wird zum Fluch werden - wenn es nicht schon ist.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 22:45   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Polizei fasst Sprecher der Hacker-Gruppe Anonymous

Polizei fasst Sprecher der Hacker-Gruppe Anonymous
Zitat:
Auf den schottischen Shetland-Inseln ist der Polizei ein Kopf der Hacker-Szene ins Netz gegangen. Der Verdächtige ist gerade mal 18 Jahre alt.
Die britische Polizei hat den mutmaßlichen Sprecher der Hackergruppen Lulz Security und Anonymous festgenommen. Der 18-Jährige, der im Internet unter dem Pseudonym "Topiary" auftrete, sei auf den schottischen Shetland-Inseln aufgegriffen und in Polizeigewahrsam nach London gebracht worden, teilte Scotland Yard am Mittwoch mit.
Obwohl sich Lulz Security und Anonymous unterscheiden, haben sie teilweise dieselben Mitglieder und verfassen manchmal gemeinsame Erklärungen. Am Mittwoch riefen beide Gruppen zum Boykott des Online-Zahlungsservices PayPal auf, weil dieser sich weiterhin weigere, Spenden für die Enthüllungsplattform Wikileaks entgegenzunehmen. ...............mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 22:51   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

Manchmal sind solche Hacker auch nützlich..... leider haben die sich für die "kriminelle" Seite entschieden
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2011, 08:37   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten

WDR – Hacker im Netz: Anonymous, LulzSec, Wikileaks, Gegen Zensur (08.07.2011)

http://www.unitedcasting.de/wikileak...ur-08-07-2011/
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 09:59   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hacker stehlen Millionen Sony-Kundendaten


Sony: Erneuter Hacking-Angriff

Zitat:
Der Elektronikkonzern Sony ist nach den im April dieses Jahres erfolgten Hacking-Angriffen abermals erfolgreich angegriffen worden. Das Unternehmen gab bekannt, dass unbekannte Täter zwischen dem 07. und 09. Oktober in etwa 93.000 Kundenkonten der Dienste Playstation Network, Sony Entertainment Network und Sony Online Entertainment haben eindringen können. Dies soll durch das Ausprobieren von Login-Daten, die wohl von einer anderen Stelle erhoben wurden, gelungen sein. Die Betroffenen sind nach Angaben des Unternehmens bereits mittels E-Mail über den Angriff informiert wurden und die Zugänge wurden gesperrt...................aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsche Abmahnung“RA Olaf Kaltbrenner” – der neue Rechtsanwalt von Sony ? schnippewippe Allgemein 1 01.04.2011 09:49
Hacker attackieren Windows XP über neue Schwachstelle schnippewippe PC und Windows Hilfe 0 01.07.2010 13:18
Sony eröffnet Online-Videothek für PS3 und PSP schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 20.11.2009 01:03
Vorsicht Quelle könnte Kundendaten zu Geld machen. schnippewippe Allgemein 5 07.11.2009 20:54
Inhaftierter Hacker legt Gefängnis-Netzwerk lahm schnippewippe Allgemein 2 20.10.2009 08:13

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2