Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2014, 13:38   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Nachweispflichten in Rechnung gestellter Internetverbindungen

Nachweispflichten in Rechnung gestellter Internetverbindungen
Zitat:
Das Landgericht (LG) in Bonn hat mit seinem Urteil vom 12.03.2014 unter dem Az. 5 S 180/13 entschieden, dass einen Anbieter von Internetdiensten die Beweislast dafür trifft, dass ein in Rechnung gestelltes Verbindungsaufkommen auch tatsächlich stattgefunden habe. Eine wiederholte Beanstandung des Rechnungsinhalts eines Kunden gibt Anlass zu einer vollen technischen Prüfung im Sinne des § 45 TKG (Telekommunikationsgesetz).

Damit gab das Gericht dem Beklagten Recht und wies der Berufung statt. Die erste Instanz, das Amtsgericht Bonn, habe das Recht fehlerhaft angewendet (§§ 513 Abs. 1 S. 1 und 546 ZPO).
Die Klägerin habe keinen Anspruch auf Zahlung der Rechnungen der Beklagten aus 3 Monaten. Insbesondere gelte dies für einen zwischen den Parteien geschlossenen Mobilfunkvertrag. Ein solcher wurde für die Laufzeit von (weiteren) 24 Monaten verlängert. Die Klägerin habe nicht ausreichend vorgetragen, dass die in Rechnung gestellten Internetverbindungen auch tatsächlich zustande gekommen sind. Das Bestreiten de sBeklagten sei insoweit erheblich und durchgreifend..................................... ...............
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BASE Rechnung cordnab Telefon / Telekommunikation 1 02.04.2012 20:31
Telefonmisbrauch, überhöhte Rechnung 11.000€ schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 12.06.2011 18:54
Abzocke uber Telecom-Rechnung sGästle Telefon / Telekommunikation 4 09.12.2010 12:43
Pepper Untited Rechnung als Minderjähriger dashadow Telefon / Telekommunikation 4 08.06.2010 08:33

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2