Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2014, 10:31   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Urteil des Bundesgerichtshof - Screenshots aus Videos sind urheberrechtlich geschützt

Urteil des Bundesgerichtshof - Screenshots aus Videos sind urheberrechtlich geschützt
Zitat:
Das Internet in Deutschland könnte vor einem weiteren großen Problem stehen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem Fall, der nicht direkt mit dem Web in Verbindung steht, entschieden, dass einzelne Bilder aus einem Video dem Leistungsschutzrecht in Paragraf 72, Absatz 1, des Urheberrechts unterliegen. Das bedeutet, dass jedes Frame eines Films wie ein Lichtbild behandelt wird. .......................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urteil: Abrechnung von vermeintlichen Forderungen aus Abo-Fallen kann Straftat sein schnippewippe Gerichtsurteile 0 28.08.2012 20:02
LG Mainz: Abmahnungen des Martin Lehwald sind rechtsmissbräuchlich schnippewippe Gerichtsurteile 0 20.05.2011 19:02
OLG Bremen: Faxbericht des Versenders reicht aus......................... schnippewippe Gerichtsurteile 0 03.03.2011 22:49
Bundesgericht/EDÖB: IP-Adressen sind Personendaten im Sinne des Datenschutzgesetzes schnippewippe Gerichtsurteile 0 10.09.2010 12:16
Ein Urteil aus Österreich De kleine Eisbeer Computer & Internet 0 13.10.2009 18:00

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2