Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2013, 12:49   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard Anti-Abzocke-Gesetz

Buchstäblich in letzter Sekunde gelingt es Schwarz-Gelb nun doch noch, Verbraucher künftig besser vor unseriösen Geschäftspraktiken im Internet zu schützen. Der Bundesrat ließ am Freitag ohne Aussprache das sogenannte Anti-Abzocke-Gesetz passieren. Im Justizministerium hatte man bis zuletzt befürchtet, die Länderkammer würde den Vermittlungsausschuss anrufen - und das Gesetz damit letztlich verhindern.
Quelle&mehr: sueddeutsche.de

Was geändert wurde>> Bundesrat.de
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das sog Anti-Abzocke-Gesetz ist beschlossen worden! schnippewippe Allgemein 2 20.09.2013 12:17
Schärferes Gesetz gegen Telefon-Abzocke geplant De kleine Eisbeer Telefon / Telekommunikation 28 12.06.2013 14:27
Verbraucherzentralen fordern besseren Schutz-- Ausnahme im Gesetz ermöglicht Abzocke schnippewippe Allgemein 0 15.05.2013 07:36
Politik Urheberrecht CDU hält Anti-Abzocke-Gesetz auf schnippewippe Allgemein 0 20.04.2012 23:27
Aigner droht mit Gesetz gegen Internet-Abzocke schnippewippe Computer & Internet 11 20.08.2011 00:36

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2