Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2013, 16:04   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AG Charlottenburg: Urheberrechtsverletzung durch das Kopieren von AGB -

AG Charlottenburg: Urheberrechtsverletzung durch das Kopieren von AGB - See more at: Urheberrechtsverletzung durch das Kopieren von AGB

Zitat:
Die Versuchung ist groß: Man möchte das eigene Geschäft aufziehen und verwendet dafür Teile oder mitunter auch die kompletten AGB von Dritten für seine eigenen Zwecke. Oft wird man damit auch als Anwalt in diesem Bereich konfrontiert: “Ich hab’ mir mal diese AGB zusammenkopiert. Können Sie mir die bitte mal prüfen?”.



Losgelöst von der inhaltlichen Richtigkeit der Klauseln wird dabei jedoch oft die urheberrechtliche Seite vernachlässigt: Denn auch AGB-Texte können durch das Urheberrecht geschützt sein. Übernimmt man in einem solchen Fall den Text ohne Erlaubnis, dann setzt man sich urheberrechtlichen Ansprüchen aus (Unterlassung und Schadensersatz).



Dabei sind keineswegs alle AGB-Texte urheberrechtlich geschützt. Man wird sogar sagen müssen, dass ein Großteil der im Internet verwendeten Allgemeinen Geschäftsbedingungen keinen Urheberrechtsschutz haben. Für den Schutz kommt es letztendlich darauf an, ob einzelne Klauseln oder gar der ganze Text sich von der Masse des Alltäglichen abheben oder nicht. So ist beispielsweise anzunehmen, dass 99 % der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in eBay-Shops verwendet werden, nicht durch das Urheberrecht geschützt sind.......................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbetten von YouTube-Videos – (k)eine Urheberrechtsverletzung?! schnippewippe Allgemein 4 29.10.2014 12:14
Änderungen bei Abmahnungen von AGB geplant schnippewippe Allgemein 0 07.09.2012 08:19
AG Charlottenburg: Unverlangte Faxwerbung rechtfertigt Streitwert von 7500 Euro schnippewippe Gerichtsurteile 0 09.04.2011 02:34
LG Düsseldorf: Kündigungsrecht darf nicht durch AGB in Internet-System-Vertrag ausges schnippewippe Gerichtsurteile 0 14.02.2011 02:38
Urheberrecht - Kopieren von fremden Eigentum schnippewippe Smalltalk und Offtopic 2 24.03.2010 10:19

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2