Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2012, 20:15   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard Das Recht am Streik: Auch starke Ausdrücke wie "Betrug" und "Beschiss" sind erlaubt

Hallo zusammen!

Wenn sich die Streikenden bei ihren Veranstaltungen Luft machen, sind auch harte Begrifflichkeiten erlaubt. Laut dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf (Az: 8 SaGa 14/12) hat der Arbeitgeber in einem hitzigen Arbeitskampf auch Begriffe wie "Betrug" und "Beschiss" hinzunehmen.

Zitat:
Mit den Slogans hätten die Arbeitnehmer zum Ausdruck gebracht, dass sie sich angesichts des Wechsels des Arbeitgebers «betrogen» gefühlt hätten. So verstanden seien diese Bekundungen von der Meinungsfreiheit noch gedeckt, die im Arbeitskampf auch der Gewerkschaft zustehe.
Mehr erfahren: "Betrug" und "Beschiss": Zugespitzte Äußerungen sind beim Streik erlaubt - n-tv.de

developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beschiss, betrug, recht, streik, unmut

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easywin 2009", "Gewinngarantie 4 U" oder "DreamWin". Vor Gericht schnippewippe Telefon / Telekommunikation 2 26.07.2013 23:20
""CopyrightOffice.de"" wie ist es damit in Deutschland-Österreich und der Schweiz schnippewippe Allgemein 1 02.02.2012 07:20
""DGUV Vorschrift 2"" zum Betrug missbraucht schnippewippe Versicherungen & Finanzen 0 13.07.2011 11:22
Abmahnung durch "VP Projekt und Eventgesellschaft UG" wegen Nutzung des Wortes "ABI", schnippewippe Allgemein 2 05.07.2011 22:38
Falle für Kreditsuchende von """Auxmoney""" schnippewippe Computer & Internet 0 20.10.2010 22:17

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2