Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2012, 10:48   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 2
Standard Auxmoney GmbH

Hallo liebes Forenteilnehmer,

das hier ist mein erster Beitrag ;-)

Es geht um die Auxmoney GmbH - genauer gesagt um die automatische Laufzeitverlängerung beim Einstellen eines Projektes. Auch ich stellte dort versuchsweise ein Projekt Online und übersah den Hinweis, dass nach 14 Tagen die Laufzeit auf 76 Tage erhöht wird; Und man pro Tag 1€ zu berappen hat.

Abgebucht wurden dann auch tatsächlich 76€, die ich mit Widerspruch zurückgebucht habe.
Weitere Abbuchungen folgten - ohne Erlaubnis - und angerechnet wurden mir davon jeweils 15€ RücklastschriftGebühr und 3€ Mahnkosten.

Danach folgten diverse Inkassoschreiben und schlussendlich Mahnbescheid und die Klage.

Doch nun ist es vorbei! Das Gericht entschied ... gegen mich :-( teilweise jedenfalls.

Ich habe die 76€, sowie 30€ Rücklastschriftgebühren zu zahlen. Die Inkassokosten, sowie die Mahnkosten muss ich nicht bezahlen.

Also statt ~190€ sind es nun ~110€


Eventuell kann ich hier mit diesem Beitrag jemanden helfen, der ebenfalls gegen die Auxmoney GmbH vorgeht. Denn für mich steht Auxmoney GmbH gleich mit abzocke.


Viele Liebe Grüße

Mamoro
Mamoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 11:28   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Auxmoney GmbH

Hmmmmmm. Zu dem Namen den du angibst fällt mir das hier ein.

Das was wir hier schon haben.


P2P-Kredite.com :: Thema - Kostenerstattung für Zertifikate

Das du teilweise verloren hast ist schade. Aber wir kennen ja leider nicht die Entscheidungsgründe im Urteil.
Ein anderer Richter hätte vielleicht anders geurteilt.
Das kennen wir ja von den Aboseiten.

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (21.09.2012 um 11:43 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 14:21   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 2
Standard AW: Auxmoney GmbH

Hallo,

danke für deine Antwort.
Der Richter hält meine "Gründe" zur Abweisung zur Klage für nicht ausreichend Begründet. Ebenso zog er irgendeinen Bericht von 11/Finanztest zur Begründung her.. wo aber komischerweise drin steht, dass Auxmoney mit dieser Praxis eine Falle baut.

Ebenso hatte ich mal zur Definition der Transparenz gefragt, da .. wenn so viele Menschen darauf reinfallen ist für mich keine Transparenz mehr geboten.
Mamoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 14:28   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Auxmoney GmbH

Es ist wie bei den anderen Abofallen.
98% der Richter erkennen es als Fallen an .
2% nicht.

Zitat:
Bericht von 11/Finanztest zur Begründung her.
Hmmmmmmm Das muss ich dann nun echt nicht verstehen.

Nun ja . Die Richter sind die Götter in schwarz. Schade für dich.


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (21.09.2012 um 14:31 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WP Web- und Internet-Payment GmbH.- davor - DIS Deutsche Inkassostelle GmbH schnippewippe Computer & Internet 2 14.07.2012 12:01
Epsilon GmbH Forderungsmanagement:Inkasso-für Fa. Automobilservice Deutschland GmbH schnippewippe Allgemein 2 12.02.2012 13:32
Urteil-Vorkassebetrüger-Elaso Versand GmbH, Buy24 LtD und der Firma Kauf`s ein GmbH schnippewippe Allgemein 0 09.03.2011 08:48
Falle für Kreditsuchende von """Auxmoney""" schnippewippe Computer & Internet 0 20.10.2010 22:17

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2