Zurück   Echte-Abzocke.de > Weitere Themen > Gerichtsurteile

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2011, 18:26   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Das ungenehmigte Fotografieren eines Kunstwerkes ( verpackter Reichstag )

Das ungenehmigte Fotografieren eines Kunstwerkes ist eine Urheberrechtsverletzung
Zitat:
durch Vervielfältigen; soweit bekannt. Am 27. September 2011 hatte sich das Landgericht Berlin mit den zahlreichen Ausnahmeregeln von diesem Grundsatz bei einem öffentlich aufgestellten Kunstwerk wie den verpackten Reichstag zu befassen...........................


...................................... Die nach § 59 UrhG erlaubte Vervielfältigung von Werken an öffentlichen Straßen und Plätzen. Diese Ausnahme gilt jedoch ausdrücklich nur für bleibend an öffentlichen Plätzen befindliche Werke. Die Reichstagsverpackung war dagegen nur eine vorübergehende Installation.

Im Ergebnis wurde die Bildagentur zum Unterlassen verurteilt. Die Entscheidung über die Höhe des Schadenersatzes steht noch aus. Ferner hat die Bildagentur die Verfahrenskosten zu tragen. Diese betragen nach den gesetzlichen Gebühren 5.875,40 EUR zzgl. USt.

Die Reichstagsverpackung war das Sommerevent 1995 und hat maßgeblich zu einem positiven Stimmungsumschwung zu den damals zahlreich begonnenen Großbaustellen in Berlin beigetragen. Bereits 2002 hatte der Bundesgerichtshof zugunsten von Christo und seiner Frau entschieden. Damals hatte ein Verlag ungenehmigt Postkarten vom verpackten Reichstag verkauft.

(LG Berlin, Urteil vom 27.09.2011, Az. 16 O 484/10)
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EHEC: Immer mehr Blutdurchfall-Infizierte Das Rätsel um das Todes-Bakterium schnippewippe Smalltalk und Offtopic 19 21.02.2012 20:08
Täuschung durch Zusendung eines Branchenverzeichnisses Wettbewerbsverstoß schnippewippe Computer & Internet 1 23.08.2011 23:53
Hat das PC CEMM7 das System Android 2.3? tobiasar PC und Windows Hilfe 8 28.07.2011 12:44
Verbot der Verlosung eines Wohngrundstücks schnippewippe Allgemein 0 21.01.2011 12:52
Ein Arbeitsloser verkauft das Ritz Das glaube ich jetzt echt nicht. schnippewippe Allgemein 1 02.07.2010 22:52

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2