Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2010, 09:43   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard Collectus Gesellschaft für Forderungsmanagement und Inkasso mbH

Ein neuer Stern am Inkassohimmel.
Collectus Gesellschaft für Forderungsmanagement und Inkasso mbH

Auf der Startseite findet man folgendes:
Es bleibt dabei: Online-Abonnements sind kein Betrug
Zitat:
(...)
25. März 2010
Wer sich für ein Abonnement anmeldet, muss dieses auch bezahlen – das ist eigentlich ganz normal. Im Internet herrscht aber seit langem die Unsitte, dass Verbraucher jegliche Dienstleistung und Waren kostenlos erhalten möchte.
(...)
In TV-Reportagen werden beispielsweise Anwälte, die die Rechte der von diesen Straftaten geschädigten Künstler geltend machen, als unseriös bzw. sogar als Betrüger dargestellt.
(...)
So gibt es keinen allgemeinen Vertrauensschutz dahingehend, dass man bei Dienstleistungen – sei es im Internet oder auch im sonstigen Leben – auf den ersten Blick erkennen können muss, dass es sich um ein kostenpflichtiges Angebot handelt. Es ist vielmehr keineswegs unüblich, dass derartige Angaben – oder auch solche über die Höhe des Entgelts – erst bei genauerem Lesen des Angebots erkennbar sind.
Zitat Ende.
Quelle: collectus-verbraucherschutz.***

Man fängt auch schon an mit dem anfertigen einer Trophäensammlung diverser Urteile,die zu "Gunsten" der Abofallenbetreiber gefällt wurden.

Das lässt vemuten das das Inkassobüro nur für eine besondere Art Klientel arbeiten wird.

Ist ja eigentlich verständlich wenn man sieht wer der Geschäftsführer ist.
Zitat:
Amtsgericht Frankfurt am Main Aktenzeichen: HRB 87715: Bekannt gemacht am: 22.03.2010 12:00 Uhr

Veröffentlichungen des Amtsgerichts Frankfurt am Main In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

19.03.2010


Collectus - Gesellschaft für Forderungsmanagement und Inkasso mbH, Frankfurt am Main, Bockenheimer L***str. **, 60325 Frankfurt am Main.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 04.02.2010. Geschäftsanschrift: Bockenheimer Landstr. 17, 60325 Frankfurt am Main. Gegenstand: Nach Erlangung der erforderlichen behördlichen Erlaubnisse - der Betrieb eines Inkassobüros, der Aufbau und die Pflege einer Schuldnerdatenbank sowie die Erbringung aller sonstigen erlaubnisfreien Dienstleistungen, die der Betrieb eines Inkassobüros üblicherweise mit sich bringt. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Bestellt als Geschäftsführer: Rie****, Christian, Bad Hersfeld, *24.08.1984, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen
Quelle: https://www.handelsregister.de
Schaut man sich die Adresse an,so findet man weitere illustere Firmen.
z.B. Outlets.de GmbH / IContent GmbH.
Der Herr Rie**** ist ja ein alter Bekannter und hat schon diverse Projekte allein oder mit anderen betrieben.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2013, 12:13   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Die HSG Communication GmbH von Christian Riebold ist Pleite

Die HSG Communication GmbH von Christian Riebo** ist Pleite

Zitat:
74 IN 212/09 : In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der über das Vermögen der

HSG Communication GmbH, Weender Str. 70, 37073 Göttingen (AG Göttingen, HRB 200414),
vertreten durch:
1. Uwe Hell** (ehemaliger Geschäftsführer),
vertreten durch:
1.1. Christian Riebo**, (ehemaliger Gesellschafter),
2. Frank Schuma**r, (Geschäftsführer),
soll die Schlussverteilung erfolgen.
Das Verteilungsverzeichnis ist auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Göttingen zur Einsichtnahme für die Beteiligten niedergelegt.

Der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt B**** Obere Karspüle 36, D 37073 Göttingen, Tel.: 0551/9003660, Fax: 0551/90036629 hat dem Gericht folgendes gem. § 188 InsO angezeigt:

Der verfügbare Massebestand beträgt 1.065,18 EUR abzüglich noch zu berücksichtigender Massekosten und Masseverbindlichkeiten. Insolvenzforderungen sind in Höhe von 238.206,93 EUR zu berücksichtigen. Die Ausfallforderungen belaufen sich auf 7.198,64 €.

Amtsgericht Göttingen, 14.05.2013 ...........................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 23:34   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Collectus Gesellschaft für Forderungsmanagement und Inkasso mbH

Fundsache: Neue Firma eines Abzockers

Beim Suchen im britischen Handelsregister sind wir durch Zufall auf die neue Firma Sunny Side Up Ltd. eines bekannten Abzockers gestossen.


antiabzockenet.blogspot.com: Fundsache: Neue Firma eines Abzockers

Zusammenfassung über die Vergangenheit
http://antiabzockenet.blogspot.de/se...tian%20Riebold



.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (26.07.2013 um 23:39 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2