Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2010, 16:55   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Zusammenfassung über Michael B. und Partner

Da ja alle Sachen auf die Seiten verteilt sind , stelle ich mal einen Link zu einer

Zusammenfassung über Michael Burat und Partner ein.

Was es gibt:
Die Firmen -- Erfahrungsberichte--Hintergrund -- Die Inkassomethoden--Presseberichte-- Werbestrategien--Interventionen Verbraucherzentrale Bundesverband-- Abtretungen --Vernetzung?-- Unterlassungsklagen --Externe Links --Juristisch & Kommentare
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (08.04.2010 um 16:59 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 23:44   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Anklage Verdachts des Abmahnbetruges gegen Michael B.usw. beginnt !!!!!!!!!

Anklage wegen Kostenfalle

Stiftung Warentest
Zitat:
Über Anbieter trickreicher Webseiten ärgern sich Verbraucher seit Jahren. Nun kommen erstmals zwei Dienste vor Gericht.

Klage. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat die Anklage wegen Betrugs gegen Michael Burat und seine frühere Geschäftspartnerin Katarina D. zugelassen (Az. 1 Ws 29/09). Burat wird vorgeworfen zwischen August 2006 und April 2008 zunächst allein, später mit Katarina D., Internetdienste wie einen Routenplaner betrieben und Kunden zur kostenpflichtigen Anmeldung verleitet zu haben. Der Hinweis auf die 59,95 Euro Kosten sei bewusst so gestaltet gewesen, dass Nutzer ihn übersehen. Michael Burat ließ eine Anfrage von uns unbeantwortet. Katarina D. war nicht zu erreichen.

Streit. Ob sich auch Anbieter anderer Vertragsfallen strafrechtlich verantworten müssen, ist umstritten. Es gibt Staatsanwälte und Richter, die stufen die versteckten Kostenhinweise nicht als Betrug ein.....................................weiter im link

Hier noch ein Bericht darüber.

Anwaltskanzlei Richter aus Berlin.
LG Osnabrück: Spektakulärer Strafprozeß wegen des Verdachts des Abmahnbetruges beginnt morgen

Zitat:
Wie das Landgericht Osnabrück mitteilt, wird morgen durch die 15. Große Strafkammer der mit Spannung erwartete Prozess gegen mehrere Personen eröffnet, denen unter anderem gewerbs- und bandenmäßige Erpressung, Betrug und Beihilfe hierzu vorgeworfen wird.

Michael B. (Ulrichstein), Bernhard S. (München) Alexander J. K. (Frankfurt/Main) kennt in Deutschland eigentlich jeder, der sich mit Verbraucherschutz beschäftigt. Insbesondere durch Aktivitäten im Bereich so genannter Internet-Abofallen verschafften sie sich einen (zweifelhaften) Ruf wie Donnerhall.

Auch diese Abofallenproblematik soll Teil der Vorwürfe sein. Schwerpunkt der vom Osnabrücker Staatsanwalt Jürgen Lewandrowski verfassten, über 200 seitigen Anklageschrift ist allerdings ein Bereich, mit dem sich auch seriöse Verbraucherschützer tagtäglich beschäftigen: die Abwehr vermeintlich unerbetener Werbung. Die Staatsanwaltschaft meint jedoch, belastbare Hinweise gefunden zu haben, dass die Angeklagten systematisch Erpressung und Abmahnbetrug im Zusammenhang mit Abmahnungen wegen Spammings begangen hätten.

Dem Münchener Rechtsanwalt Bernhard S. wird vorgeworfen, eine Vielzahl von Abmahnungen wegen unerbetener Werbung durch sog. E-Cards (elektronische Grußkarten) im Namen eines der Angeklagten ausgesprochen zu haben, obwohl es sich tatsächlich gar nicht um unaufgeforderte Werbung gehandelt habe. Vielmehr seien die E-Cards angeblich in Kenntnis und mit Billigung sowohl des abmahnenden Angeschuldigten, als von dessen Rechtsanwalt Bernhard S. zuvor unter Falschidentität auf Webseiten der Anbieter angefordert worden, um Bernhard S. die abmahnende Tätigkeit erst zu ermöglichen.......................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (17.02.2011 um 01:28 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 23:00   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zusammenfassung über Michael Burat und Partner

Wie ich gerade gemerkt habe geht der Link oben im Post nicht. Ob er tot ist oder nur zur Zeit nicht erreichbar ??????????????

Hier mal einen anderen link über Bur't
Michael Burat - Wer ist das?
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 22:20   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Michael Burat und Partner

VERBRAUCHERFALLEN

Verzeichnis aller Seiten auf dieser domain, in denen die Geschäfte von Michael Burat & Partnern thematisiert werden.

Könnt ihr Euch ja mal durchklicken.

Geht mal auf die Seite der Urteile . Da sind mal ein paar Urteile die für uns gewonnen wurden.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (16.08.2011 um 22:24 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 12:41   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zusammenfassung über Michael B. und Partner

Serie: Menschen hinter den Abofallen von Beluga59 // 5.10.2011

Zitat:
.................................................. ............

.................Er hat eigentlich nur die Zeichen der Zeit erkannt, dass Internetbenutzer nicht gerne lesen und man so die wichtigen Dinge eines Vertrages oder eines Abo so verstecken kann, dass man sie nicht lesen muss. Was früher das kleingeschriebene im Vertrag war, sind neu die „lustigen“ AGB aus seinen Projekten. Zuerst seitenweise auf den Widerruf hinweisen, dann irgendwo von den Kosten zu sprechen, nie die Gesamtsumme erwähnen usw. Und er brachte sogar Richter dazu, die AGB als genügend, und einen AG-Richter sogar dazu, diese als gut zu werten. Er konnte dabei aus einem Fundus von Fehlern seiner besten Freunden (Franco und CO) lernen. Urteile gegen ihn bestärkten ihn nur, noch besser zu werden und würde er noch etwas bleiben, er würde es schaffen eine Abzockerseite so zu gestalten, dass man meinen könnte man habe eben das Geschäft seines Lebens gemacht bis dann die Rechnung folgt.

Michael Burat hat als einziger Abzocker dazu gebracht dass seine Abzockerseiten von Antiviren-Programmen als „Virus“ erkannt werden......................................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2011, 01:43   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zusammenfassung über Michael B. und Partner

Hier noch mal ein anderer Zusammenschnitt über M.B und sein Treiben.

Hochgeladen von RodgauerImpressionen am 13.10.2011

Der MDR-Ratgeber "Escher" berichtete am 13.10.2011 über Abofallen des
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzocke-Geldforderungen der Firma Global Factoring Inc.-Rechtsanwalt Michael B**N schnippewippe Telefon / Telekommunikation 1 13.11.2012 19:46
1 Telefon über den AB gehackt : Rechnung über 18.000,- Euro schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 30.06.2011 16:23
Rechtsanwalt schreibt „Öffentlichen Fahndungsaufruf (und was über die OPM Media) schnippewippe Computer & Internet 1 26.04.2011 18:35
Dokumentation über Wikileaks und Julian Assange schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 14.02.2011 02:29
Im Namen von Sasse und Partner: Betrugs/Fake Abmahnung per E-Mail schnippewippe Computer & Internet 1 18.01.2011 11:58

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2